Warner Bros. Spiele Alle IPs und Lizenzen wurden zum Verkauf angeboten. In den letzten Tagen war dies das Gerücht, das aus einem Bericht von hervorging CNBC und das hat Fans von Titeln wie alarmiert Mortal Kombat, Batman Arkham ed Ungerechtigkeit. Nach Bestätigung von verschiedenen Branchenzeitungen - darunter VentureBeat - Wir versuchen, eine Liste von Potenzialen zu erstellen Käufer.

Mortal Kombat 11 Warner Bros.-SpieleUnter den potenziellen neuen Eigentümern, die den Platz des amerikanischen Managers einnehmen werden AT & T zum Preis von 4 Millionen Dollar finden wir EAActivision e TakeTwo Interactive. Obwohl keines der Softwarehäuser die Nachrichten kommentieren wollte, würde dieser Schritt sie in eine gute Position bringen Finanzielle Vorausschau für die Zukunft.

Derzeit umfasst Warner Bros. Games 10 Studios, die sich mit der Produktion von Titeln für alle Plattformen befassen - vom mobilen Spielen bis zu aktuellen Konsolen - und verfügt über eine große Anzahl von Lizenzen, einschließlich DC Comics star Wars.