Horizon Forbidden West wird dank der SSD der Sony-Konsole keine Ladebildschirme auf PS5 haben, die Bestätigung des Game Directors kommt an.

Die Nachricht kommt direkt vom Regisseur Mathijs de Jonge In einem neuen, von Sony veröffentlichten Video wird die Leistung des Kennzeichens der nächsten Generation von Sony aufgezeigt. Sie finden das Video unten:

 

«Mit der PlayStation 5 SSD Es wird praktisch keine Ladebildschirme geben. Wenn Sie also in einem Open-World-Spiel wie Horizon Forbidden West die Karte öffnen und eine kurze Reise von einem Punkt zum anderen unternehmen oder erneut von einem Kontrollpunkt aus starten, ist dies extrem schnell. Wenn Sie das Spiel starten, sind Sie direkt in der Action. Dank der zusätzlichen Leistung von PlayStation 5 können wir diese Welt noch detaillierter, lebendiger und ansprechender machen ».

Dies sind die Worte des Direktors von Guerilla Spiele.

Bist du bereit, die neuen Abenteuer von Aloy zu erleben? Sie müssen nur auf 2021 warten.