Die Veranstaltung fand gerade statt Nachtstadtdraht, Erster Teil einer möglichen Reihe kleiner Präsentations-Streaming-Events, die mit der Veröffentlichung von einhergehen Cyberpunk 2077, geplant für den 19. November. Die Veranstaltung wurde auf dem Twitch-Kanal von CD Project Red ausgestrahlt und von mehr als 220.000 Zuschauern aufgezeichnet.

Unmittelbar nach der Präsentation des neuen Trailers für das Spiel, der den Prolog abdeckte, CD Projekt Rot kündigte eine geheime Zusammenarbeit an. Das polnische Softwarehaus wird mit Studio Trigger und Netflix zusammenarbeiten, um eine Anime-Serie mit dem Titel zu erstellen Cyberpunk 2077 Edgerunners.

Die Serie, die veröffentlicht wird in 2022 wird andere Charaktere und Geschichten als die des Videospiels haben, aber die gleiche Einstellung beibehalten, Night City. In den Worten von Saya Elder, Japanischer Produzent des Projekts:

"Es wird eine großartige Möglichkeit sein, neue Leute mit dem Spiel und dem gesamten Cyberpunk-Genre vertraut zu machen."

die Studie Auslösen, für die die Serie tatsächlich produziert wird, ist am bekanntesten La Kill Kill, Anime, dessen Poster für das gesamte Präsentationsvideo hinter den Projektmanagern steht.