Es ist jetzt The Last of Us 2, aber bis vor ein paar Monaten war der Web-Hit Der Tod Stranding, das atypische Spiel von Hideo Kojima das hat so viel Diskussion über sich selbst gemacht. Der Titel wird am 14. Juli auf dem PC erscheinen, aber der Autor wollte es noch einmal Fan-Fantasien mit zwei mysteriösen Fotos necken.

Auf diesem ersten Foto zeigt Kojima seinen Arbeitsplatz, aber was sofort ins Auge fällt, ist der fötales Baby, genau wie du Bridge Baby in Death Stranding gesehen hast. Auf seinem Hinterkopf befindet sich ein Raumschiff.

Dann gibt es dieses andere Foto mit verschiedenen Elementen, aber vor allem wieder ein Raumschiff mit darauf, wenn ausreichend gezoomt, "Brücken", klarer Hinweis auf den Protagonisten des oben genannten Spiels.

Das Web begann offensichtlich wild zu werden, unter denen, die glauben, dass sie es tatsächlich sind Hinweise auf eine mögliche Todesstrandung 2 und wer glaubt ihnen nur Ostereier. Vor einigen Tagen hatte der offizielle Bericht von Kojima Productions damit gerechnet Nachrichten kommen bald... was sollen wir erwarten?