Super Smash Bros. ist der Simulator von definitive SpielzeugkisteDarüber hinaus ist es derzeit eine der beliebtesten Nintendo IP-Adressen. Beides aus Sicht lässig dass wettbewerbsfähigDas Multicrossover-Kampfspiel zwischen Videospielsymbolen gewinnt weiterhin Anerkennung. Es ist schwer vorstellbar, wie ein solches Spiel die Szene eines echten sein kann Medienskandal. Aber fangen wir von vorne an:

Alles begann am 29. Juni 2020, als der Benutzer @magyo_gt Er gab zu, Sex mit dem Profi gehabt zu haben SleepyK im Jahr 2017 (zu der Zeit war sie 14 Jahre alt):

Dies löste eine echte aus Kampagne zur Sensibilisierung der innerhalb der Gemeinschaft und geführt andere Spieler andere zu melden ähnliche Fälle. Unter diesen haben wir den Fall von Puppeh e Cinnpie.

hierin TwitlongerDer Junge erzählt, wie der betrunkene Kommentator 2016 - als er 14 Jahre alt war - auf ihn zukam und wie er eine Reihe sexueller Beziehungen aufnahm (wobei angegeben wurde, dass es sich hauptsächlich um Beziehungen handelte Oral) mit dem jungen Mann. In den letzten Minuten hat die Bewegung auch den ProPlayer gezogen nairo, nachdem der Benutzer berichtet CaptainZack:

In diesem Fall berichtete CaptainZack nicht nur, dass er von einer der Ikonen der Wettbewerbsszene von Super Smash Bros. belästigt worden war, sondern auch, dass er es gewesen war zum Schweigen gebracht durch verschiedene Telefongespräche und Paypal-Zahlungen. Denken Sie daran, dass CaptainZack selbst bereits der Protagonist von Episoden von war Pädophilie, als er 2019 gestand, eine Affäre mit zu haben Verbündete, ein weiterer ProPlayer, der unter Fans bekannt ist.

Unterdessen OS NYC hat seine Super Smash Bros. Ultimate Invitational auf einen späteren Zeitpunkt verschoben und durch ein Panel ersetzt, das sich der Sensibilisierung und Debatte unter den Community-Mitgliedern widmet.

Ein trauriger Tag für alle Fans der Wettbewerbsszene. Wir können nicht anders, als unsere Solidarität mit den Opfern zu zeigen und hoffen, dass die Situation so schnell wie möglich geklärt wird. Natürlich werden wir Sie über alle diesbezüglichen Entwicklungen auf dem Laufenden halten SmashGate.

AKTUALISIEREN: Persönlichkeiten wie der Zaubernde wurden ebenfalls in die Liste der untersuchten ProPlayers aufgenommen XD1 und der ehemalige Champion ZeRo. Letzterer wurde beschuldigt, nicht nur - privat - verschiedene Anzeigen von Sexarbeiterin und pornografische Bilder, aber auch Nacktfotos an einen 14-Jährigen gebeten zu haben. Der letztere Vorwurf wurde vom selben Spieler bestätigt: