Nach so vielen Hoffnungen und so vielen Stille kommt ein weiterer Schlag für Fans von altmodischen strategischen Echtzeitspielen: Die Siedler wurden offiziell verschoben noch einmal.

Im Gegensatz zur ersten Verschiebung, bei der der Start des Titels diesmal um ein Jahr verschoben wurde Ubisoft hat direkt beschlossen, keine neuen Termine anzugeben. die gioco in Frage wurde es daher auf undefinierte Daten verschoben. Die offizielle Motivation ist die Suche nach einem für die Produktion geeigneten Qualitätsniveau und dem Namen, den es trägt.

„Da Qualität unsere Priorität ist, möchten wir uns die Zeit nehmen, dies bestmöglich zu tun. Daher mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, den Start des Spiels bis auf weiteres zu verschieben. Die zusätzliche Zeit wird verwendet, um auf Ihr Feedback zu antworten und Ihnen das bestmögliche Produkt bereitzustellen. "

auch Die Siedler Es ergänzt die traurige Liste der verschobenen Spiele (oder noch schlimmer) während dieses unglücklichen Jahres 2020.