VorgängerParagon kehrt in einem neuen Gewand, einem neuen Namen und kuratiert von einem neuen Softwarehaus zurück: Der Vorgänger steht kurz vor dem Eintritt in die Closed Alpha-Phase.

Für diejenigen, die sich nicht erinnern, Paragon war ein von Epic Games entwickeltes MOBA für Dritte hat die Open Beta-Phase erreicht. Im Jahr 2018 entschied sich das Softwarehaus aufgrund des Erfolgs von Fortnite für eine Integration des Spielentwicklungsteams, das zunächst teilweise und dann vollständig in das des berühmten Battle Royale integriert wurde, um den vorzeitigen Tod des Paragon-Projekts zu beschließen und das zu entfesseln extreme Enttäuschung seiner Spieler.

Epic stellte dann das Aktienvermögen im Wert von 12 Millionen US-Dollar kostenlos zur Verfügung: Diese landeten unter anderem in der Hand. in den Omeda Studios das seine Entwicklung wieder aufgenommen hat und nun bereit ist, eine erste Phase von zu starten Alpha für den 10. Juli geschlossen. Dies wird allen PC-Spielern zugänglich sein, obwohl das Entwicklungsteam die Möglichkeit einer zukünftigen Landung auf anderen Plattformen nicht ausschließt.

Der Vorgänger ist daher bereit, die Paragon-Community wieder willkommen zu heißen, muss sich jedoch mit zwei anderen Titeln befassen, die das Vermögen der Epic Games-Ära MOBA geerbt haben: OverPrime e Fehler Tatsächlich sind beide bereit, ihre Vision des Projekts bis 2021 vorzustellen.