Letztes Jahr, auf der E3 2019, überraschte Nintendo alle mit der Ankündigung der Fortsetzung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Seitdem haben wir keine Neuigkeiten mehr, aber die Arbeit geht sicherlich weiter und vielleicht ist sie weiter vorne als wir dachten.

während ein Podcastin der Tat die spanischen Schauspieler Marcel Navarro e Nerea Alfonso habe festgestellt, dass die Die Synchronisation von Revali und Zelda ist beendet, dann ihre Schritte zurückverfolgen und sagen, dass diese Informationen vielleicht nicht hätten gegeben werden dürfen.

Synchronisation normalerweise in einem Videospiel es wird mit fertigen Arbeiten und in der Postproduktion durchgeführtDies könnte darauf hindeuten, dass die Entwicklung von The Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis 2 kurz vor dem Abschluss steht.

Wir müssen bald mit Neuigkeiten rechnen, vielleicht im Chat Direkt im Juli?