Pikachu Es ist das bekannteste Pokémon der Welt, ein Symbol der Serie und ein echtes Maskottchen in jeder Marketing- und Merchandising-Kampagne. Jeder liebte ihn sofort für sein lustiges und zartes Aussehen, eine elektrische Maus mit lustigen Versen. Es bestand jedoch die Möglichkeit, dass Pokémon # 25 ganz anders war.

Tsunekazu Ishihara, der CEO von The Pokémon Company, während eines kürzlichen Interview Tatsächlich erzählte er eine nette und absurde Anekdote: Die amerikanische Division von TPC hatte zum Zeitpunkt der Gründung von Pikachu einige Vorschläge geschickt, darunter einen, in dem sich das Pokémon befand ein Tiger mit zwei großen Brüsten.

Dies sind die Worte von Ishihara:

Die amerikanischen Mitarbeiter haben uns einige Vorschläge für alternative Designs geschickt. Wir haben ihre Ideen ungläubig gelesen. Sie wollten einen Pikachu wie eine Art Tiger mit zwei großen Brüsten. Er sah aus wie eine Katzenfigur, das Musical. Als ich ihn fragte "Aber wie hast du gedacht, dass dies Pikachu sein könnte?" Sie antworteten: "Schau, es hat einen Schwanz ..."

Wirklich fragwürdige Aromen, die zum Glück wurden nicht berücksichtigt von der japanischen Abteilung der Pokémon Company. Was sagst du, besser nicht?