Monster HunterSony Picture hat die Veröffentlichung des offiziell verschobenkinematografische Anpassung von Monster Hunter bis 2021. Die Veröffentlichung des Films, inspiriert von der Capcom-Aktion, war ursprünglich für den 4. September geplant, aber das Datum der Ankunft in den Kinos wurde verschoben 23 April 2021.

Die Hauptursachen für die Verschiebung sind der Ausstieg aus Ein ruhiger Ort 2, ebenfalls für den 4. September geplant, und die offensichtlichen Komplikationen der COVID-19-Pandemie.

Der Monster Hunter Film unter der Regie von Paul WS Anderson Die Produktion wurde im Oktober 2018 aufgenommen und die Dreharbeiten endeten im Dezember desselben Jahres. Sie sind Teil der werfen Milla Jovovich (Resident Evil), Tony Jaa (Ong-Bak) und Ron Perlman (Sons of Anarchy).