Tödliche Vorahnung 2, die bekannte Fortsetzung von TOYBOX und erstellt von Hidetaka 'Swery' Suehiro, ist kürzlich auf Nintendo Switch gelandet. Wie wir auch in unserem besprochen haben RezensionDie Arbeit leidet unter einigen offensichtlichen Problemen, insbesondere von der technischen Seite, aber um die Hauptbeschwerden der Fans auszulösen, war die Darstellung eines Charakters. Tatsächlich hat der Autor eine Transgender-Person in das Drehbuch aufgenommen, und vielen zufolge ist die Art und Weise, wie sie geschrieben und behandelt wurde, nicht die beste und berührt oft die Offensive.

Zu letzterem Punkt hat Swery selbst eine veröffentlicht kurzer Beitrag Update auf Twitter, öffentlich entschuldigen aus Versehen und vielversprechend schreibe eine Szene neu bestimmtes. Er fügt hinzu, dass ein Team von erfahreneren Personen zu diesem Thema eine Überprüfung der geistigen Gesundheit des Restes von Deadly Premonition 2 durchführen wird, um anzugeben, wo das Skript angepasst werden muss, um diesen Charakter besser darzustellen. Der Entwickler bat die Spieler schließlich, die Arbeit weiter zu unterstützen, da sie veröffentlicht werden Flicken in der Zukunft für Beheben Sie die verschiedenen Probleme des Titels.