Das Jahr des Phönix geht weiter im Gasthaus von Hearthstone. Die zweite Erweiterung des Jahres, die Scholomance Academyist bereit herauszukommen 4 2020 August.

2020 würde für Hearthstone seit den ersten Ankündigungen ein revolutionäres Jahr werden. Das Jahr des Phönix begann mit der Hinzufügung einer neuen Klasse, der Dämonenjäger, und war von einem neuen Spielmodus vorangegangen, dem Kampfmodus. Jetzt, mit dem Beginn der zweiten Phase des Jahres, Blizzard führt weitere strukturelle Innovationen in das weltweit beliebteste Online-Kartenspiel ein.

Bi-Class-Karten

Es beginnt wie immer ab 135 neue Karten Das wird durch die neue Erweiterung, die Scholomance Academy, eingeführt. Unter ihnen fällt es auf 40, die von jeweils zwei Klassen verwendet werden können. Zum ersten Mal werden in Hearthstone Bi-Klassen-Karten in den Kombinationen Druide und Jäger, Jäger und Jäger der Dämonen, Jäger der Dämonen und Zauberer, Zauberer und Priester, Priester und Paladin, Paladin und Krieger, Krieger und Dieb eingeführt. Dieb und Zauberer, Zauberer und Schamane und Schamane und Druide.

Neue Mechanik

Wie jede andere Erweiterung wird auch die Scholomance Academy eine neue Spielmechanik bringen. In diesem Fall wird es sein Magischer Impuls, typischer Effekt von Schergen, der beim Wirken eines Zaubers nur einmal aktiviert wird. Diesem Effekt wird eine neue Art von Magie hinzugefügt: Studien Damit können Sie eine Karte sofort wiederbeleben und die Manakosten der nächsten Karte, die Sie dieses Typs spielen, reduzieren.

Dies sind die Nachrichten, die vorerst angekündigt wurden, aber gemäß dem Kalender der zweiten Phase des Jahres des Phönix, mehr wird kommen. Tatsächlich verspricht Blizzard beiden ein neues Einzelspieler-Abenteuer ein neuer Spielmodus, sowie Änderungen und Neuigkeiten auch für den Battle-Modus.

Die Scholomance-Akademie kommt heraus August 4 2020Es ist jedoch bereits möglich, Pakete und andere Gegenstände im Spiel vorbestellen, einschließlich des neuen Helden des Zauberers Kel'Thusad.