Da ist er Microsoft-Schaufenster Es ist nach ein paar Stunden fertig, das Web hat sich bereits ausgedrückt und die Meme strömen, während Hasser und Fanboys in ihre Lieblingsbeschäftigung aller Zeiten eintauchen und wie schlecht ausgebildete Affen auf der Tastatur tippen, so lustig wie grotesk. Jetzt gibt es wirklich E3 Luft. Wie in dem unmittelbar vorhergehenden Editorial ausgeführt, wären die - fast - XNUMX Minuten des Xbox-Ereignisses entscheidend gewesen, ein Test, dem sich Microsoft selbst präsentieren wollte und der mehrmals von einer außergewöhnlichen und beispiellosen Show sprach, die hätte der ganzen Welt die erneute Stärke einer Marke gezeigt, die endlich frei von den Schwierigkeiten ist, in die sie für fast eine ganze Generation von Konsolen verwickelt ist.

Kurz gesagt, dieses Ereignis sollte von allen gesagt werden, insbesondere von Phil Spencer, einem epochalen Ereignis. Die Ideen scheinen in der von Redmond klar zu sein, sind aber noch weit davon entfernt, sich auf voll wirksame Weise zu verwirklichen. Xbox hat seinen Weg gefundenEine Richtung, die es zu befolgen gilt, macht es, ohne Urteile, einzigartig und mit einer erneuerten Persönlichkeit, begeht aber weiterhin kleine und große Fehler, die verhindern, dass es die Öffentlichkeit gewaltsam erreicht. Lassen Sie mich klar sein, im Großen und Ganzen war die Veranstaltung mehr als gut und wie immer gut gelaufen, voller Titel, sehr willkommener Renditen - auch unerwartet - und einer Kombination aus unangreifbaren Mengen und Sorten, aber gleichzeitig ist es schwierig, die abzuschütteln Vorstellung, dass alles von Zeiten geplagt wird, die zu erweitert, zu inkonsistent und die Kommunikation wieder zu sibyllinisch und verworren sind.

Everwild für Xbox Series X und PC: faszinierender Trailer für die neuen ...

generationsübergreifend

Heiligenschein. Vier Buchstaben, die das Konzept des Ego-Shooters auf der Konsole definitiv neu definiert und geklärt haben. Ein Name, ein geistiges Eigentum, das dank Bungie geboren wurde und das Rückgrat der Xbox-Marke wurde, mit dem Combat Evolved, der bei seiner Veröffentlichung so erfolgreich war. Heute kehrt Halo zurück und versucht, sich neu zu erfinden. Wie von seinem Lieblingssohn erwartet, gibt er sein Debüt in der ersten Reihe, um sich seinem geliebten Publikum zu zeigen. Unglücklicherweise, Irgendwas muss schief gelaufen sein bei der Entwicklung von Halo Infinite und vor allem beim Design der während der Präsentation gezeigten Demo. Obwohl wir die Breite der Szenarien verstehen, die wir besuchen werden, sowie die Tatsache, dass der Titel auf allen Microsoft-Hardware dieser und der nächsten Generation ausgeführt werden muss, tendiert das Ergebnis zu dem, was leider als "nicht vertretbar" bezeichnet werden kann. . Es gibt keinen Mangel an Elementen des Gameplays, die Neugier wecken können, ebenso wie es unbestreitbar ist, dass das Potenzial eines Produkts für eine kontinuierliche Erweiterung enorm hoch ist, aber technisch gesehen sind wir wirklich weit davon entfernt, etwas Akzeptables zu haben.

Wenn man sich nur auf das bezieht, was während der Show gesehen wurde (und unmittelbar nach dem erneuten Betrachten in guter Definition und ohne Komprimierung aufgrund von Streaming), sind zu viele Dinge in der exklusiven Marke 343 Industries fehl am Platz. Die neue Spiel-Engine, die laut Team nicht nur eine gigantische Investition darstellt, sondern auch eine flexible und formbare Skalierbarkeit ermöglicht, weist viel zu viele Flecken und Unvollkommenheiten auf. Von den Problemen von Popups und Pop-Ins, die, selbst wenn sie bei einem so wichtigen Ereignis nicht auftauchen sollten, ein Management der Beleuchtung und vor allem der Wiedergabe von Materialien und Texturen, die wirklich zu alt und dysfunktional sind, überschatten können. Eine Ebene lächerlicher Details und eine Reihe von Animationen, die nicht ganz mit der Zeit übereinstimmen, schließen die Frage ab ein sehr schwaches Gesamtbild. Darüber hinaus werden außerhalb des Streams eine Handvoll wichtiger Informationen über das Projekt ins Web geworfen, und zwar zu allem, was angibt, wie Halo unendlich wird von 343 als Plattform für die Entwicklung der Marke angesehen, die diesen Titel über einen langen Zeitraum als den neuesten in der Serie bestätigt, ihn jedoch ständig mit regelmäßigen Inhalten aktualisiert, obwohl es sich bereits um ein bereits vollständiges Produkt handelt. Game as a Service wird nicht erwähnt, obwohl das Konzept dieser Definition entschieden nahe kommt, sondern ein Stein, auf dem die Zukunft der Serie aufgebaut werden kann.

Microsoft startet also auf dem falschen Fuß, stolpert, erholt sich aber sofort und zeigt eine beeindruckende Anzahl von Spielen mit einem exzellenten Rhythmus und einer Kombination aus Quantität und Qualität auf herausragender Ebene, wie bereits erwähnt. Von allem fällt es definitiv auf Everwild, mit einem stark inspirierten künstlerischen Stil und einem einzigartigen Magnetismus, während nichts auf einer streng spielerischen Ebene gezeigt wird. Es gibt Psychonauts 2Mit dem Soundtrack, der anscheinend vom Talent von Jack Black unterstützt wird (und es tut mir leid, wenn es wenig ist), gibt es Obsidian mit seinem neuen erklärte, ein Fantasy-Rollenspiel aus der ersten Person mit einem sehr klassischen Flair und in der faszinierenden Welt von Pillars of Eternity, kein Blitz des Gameplays, aber die Fantasie kann es nicht versäumen, einen kleinen Sprung zu machen, indem sie sich vorstellt, was ein solcher Titel geben könnte, wenn man die Qualität der Werke der kennt Kalifornisches Entwicklungsteam. Forza Motorsport, der nur in seinem Namen gekleidet kommt, ohne Untertitelnummern oder Schnickschnack, der ihn begleitet, zeigt die Muskeln seines Motors, aber sonst wenig, wenn nicht eine "frühe Entwicklung", die das Herz ein wenig verletzt. Unerwartet erscheint es STALKER 2 und es ist Liebe auf den ersten Blick, aber das Treffen ist flüchtig und wieder gibt es keinen Platz für eine Prise Gameplay, auch nicht in Warhammer 40K Darktide - Zwilling von Vermintide - und viele andere Titel, viele davon in exklusivem Gewitter auf dem Xbox-Ökosystem, wie zum Beispiel der interessante Horror Das Medium und die beiden oben genannten Titel, vor allem aber alle ab dem Tag ihrer Veröffentlichung auf Game Pass erhältlich. Kurz gesagt, Microsoft zeigt einmal mehr, wie sehr uns dieser Service am Herzen liegt, und er ist gut, denn er bleibt das Flaggschiff des Xbox-Angebots und es ist gut, dass er ständig von einer Vielzahl hochwertiger Titel unterstützt wird, wie es scheint.

Avowed ist das neue Obsidian-Spiel für die Xbox Series X, und es scheint uns ein ...

Aber die gezeigten Titel waren viele und alle oder fast alle mit einem gewissen Charakter. Für Dritte ist es erwähnenswert The Gunk, sicherlich ein kleiner Titel, aber mit einem klar definierten Stil und der Arbeit von Image & Form Games, den Machern der Marke SteamWorld, die das Vertrauen und die Zuneigung der Öffentlichkeit und der Kritiker gleichermaßen gewinnen konnten und die nicht zu unterschätzen sind. Die orientalische Optik von Phil Spencer haben wir Phantasy Star Online 2: Neue Genesis: Es ist die einzige Ankündigung, die auf dem japanischen Markt blinzelt und bei den Auswirkungen enttäuschend erscheint. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass es sich im Kern um eine japanische Saga handelt, was diese lauwarme Ankündigung aus der richtigen Perspektive deutlich faszinierender macht. Die Anwesenheit von Phantasy Star Online könnte daher ein nicht allzu schüchterner erster Schritt in Richtung einer erneuten Bindung an das Land der aufgehenden Sonne sein.

Zu guter Letzt ist es das auch Fabel. Trotz der anhaltenden Gerüchte, dass er "Opfer" einer neuen Ablehnung des MMO-Genres ist, die als Wahl eigentlich sehr untypisch wäre, stößt der kurze Teaser einen Seufzer des Staunens aus und schnappt sich ein Lächeln, das alle Inspiration in Sekundenschnelle zeigt und die Atmosphäre des Titels von Peter Molyneux und Lionhead Studios, die jetzt in die klügeren Hände von Playground Games übergegangen sind. Während der Bildschirm auf grünem Hintergrund mit dem klassischsten von "Danke fürs Zuschauen!" Der Verstand rollt und sortiert den Haufen von Spielen, den Microsoft in seiner Showstunde angehäuft hat, und das endgültige Urteil kann nur positiv sein, aber mit vielen Vorbehalten.

Fable Reboot schließt Xbox Games Showcase mit filmischem Teaser ab ...

Frage der Zeit

In den jüngsten Aussagen von Spencer wurde argumentiert, dass Benutzer beim Start nicht gezwungen sein würden, Xbox Series X zu kaufen, und dass der Übergang zur nächsten Generation reibungsloser und schmerzloser als je zuvor wäre. Die ersten zwei Jahre der nächsten Generation von Microsoft sollten folglich alle Exklusiven in einer genübergreifenden Perspektive umfassen, damit alle Besitzer einer Xbox der aktuellen Generation die Möglichkeit haben, mit ihnen zu spielen die neuen Flaggschiff-Titel der internen Studien des amerikanischen Riesen. Viele der gezeigten Titel, praktisch alle außer Infinite, scheinen exklusiv für die Xbox Series X entwickelt worden zu sein. Ich werde mit den Worten der letzten Tage kollidieren und leider weitere Verwirrung in einer Situation zu werfen, die an sich nicht sehr klar ist. Und im Dunkeln zu bleiben, ist unvermeidlich zu glauben, dass es eine einfache "propagandistische" Erklärung sein könnte, wie entschieden dumm sie auch sein mag, wenn sie als solche enthüllt wird, oder ein Satz gegen die gezeigten Spiele, der ihre Ankunft auf dem Markt nicht vorher sanktioniert 2022.

Es ist schwierig, Licht in das Problem zu bringen, da es schwierig ist, das tatsächliche zu verstehen Erweiterung der Zeitlichkeit Titel, die als "Console Launch Exclusive" definiert sind und je nach Exklusivitätsdauer weniger oder prägnanter sein können als Pfeile vor dem Bug von Microsoft. Kurz gesagt, die Zeit scheint eine entscheidende Rolle im Lebenszyklus der Xbox Series X zu spielen, und dieser Punkt bleibt nur zu hoffen, dass Phil Spencer vierdimensional argumentiert. Die Einführung des neuen Microsoft-Flaggschiffs scheint bislang nicht sehr konsistent zu sein, und das daraus resultierende Zeitfenster im Zusammenhang mit dem ersten Lebensjahr der Konsole ist noch weniger definiert als das der PlayStation 5. Unnötig, den Kopf früher als nötig zu verbinden, aber ein bisschen mehr Beißen hätte nicht verdorben, und der große Exploit, den wir erwartet hätten, ist leider nicht angekommen.

State of Decay 3 'kommt auf Xbox Series X und PC

X Factor

Zusammenfassend hat Microsoft teilweise Erwartungen verraten. An sich war das Ereignis mehr als gut, aber ohne die Kraft, die Xbox von der enormen Zeit der Unsicherheit abzuschütteln, die es schwer hat, zurückzulassen. Es sollte jedoch betont werden, dass Nicht alle Karten wurden aufgedecktEinige Studien sind nicht aufgetaucht, während andere wahrscheinlich noch Pläne für die Spieler haben. Der Zweifel bleibt über das Konzept von nächste Generation mit einer Konsole, aber im Moment kann das gleiche von dem direkten Rivalen gesagt werden, der am Tag seiner Veröffentlichung kaum sehr attraktiv sein wird und das Ganze scheint implizit von a zurückgehalten zu werden "Fortsetzung folgt" bereit, die eigentliche nächste Generation ein paar Jahre nach heute zu verschieben.

Es ist wahr, dass sich die Produkteinführungen der neuen Konsolen im Laufe der Zeit immer mehr von echten Titeln gelöst haben und in der Lage sind, ihre Hardware würdevoll auszunutzen. Im Moment kann es jedoch nicht anders, als Ihre Haut in die Brieftasche zu stecken und eine Xbox Series X zu buchen. . Anders ausgedrückt, die Dinge ändern sich jedoch erheblich. Die Tatsache, dass alle Spiele, die vor einigen Stunden während des Xbox Games Showcase gesehen wurden, vom ersten Tag an auf dem Game Pass vorhanden sein werden, ist unglaublich einladendund die Leistung der Konsole selbst sollte in diesen Begriffen gleichermaßen prägnant sein, was die Xbox Series X dank einer Maschine mit einer starken Kraft und voller exklusiver und nicht exklusiver Titel zu einer zukunftsweisenden Investition macht. Dieser Gedanke steht mehr als im Einklang mit der aktuellen Mentalität von Microsoft und könnte daher zu einer Konsole führen, die früher oder später alle Videospiel-Enthusiasten kaufen müssen. Kurz gesagt, ich werde in der letzten Generation schließen Meine Neugier auf die Zukunft von Xbox war enorm ausgetrocknet, während sie heute wieder stark gesundheitlich geprägt ist, da Microsoft noch viel zu sehen zu haben scheint. Vielleicht wird es nicht genug sein, vielleicht wird es nicht sehr konkret sein, vielleicht wird es allzu romantisch sein, aber es ist jetzt etabliert, Träume faszinieren uns mehr als das, was wir sehen, wenn wir wach sind.