Wir haben keine Zeit, gute Nachrichten für die Beziehung zwischen der "realen" Welt und Videospielen wie dem, das Sie sehen, zu geben Kojima Richter der Filmfestspiele von Venedig, woran wir sofort erinnert werden In diesem Land leben wir noch im Mittelalter. 

Der Twitter-Account von Abgeordnete PD er schimpfte gegen das Handyspiel Mafia-Stadt in einem unterschriebenen Beitrag Carmelo Miceli, Sicherheitsbeamter der Demokratischen Partei.

Das Spiel, so die Gruppe in der Kammer der Demokratischen Partei, wäre ein Mafia-Propaganda-Tool entwickelt, um die jungen Köpfe der Kinder zu vergiften, die es herunterladen. Die Abgeordneten wären bereit für eine parlamentarische Anfrage zu diesem Thema Fordern Sie eine Verdunkelung der Anwendung an. 

Mafia City ist sicherlich nicht neu, ist seit mehr als einem Jahr auf dem Markt, aber es scheint, dass mehr als das Spiel selbst Werbung in sozialen Netzwerken die Nazzareno-Party dazu brachte, ihre Ohren zu spitzen. Lesen Sie einfach die Antworten auf den Tweet, um zu verstehen, was die Wähler von diesem klugen politischen Schritt halten.

Wir hoffen, dass die eifrigen Abgeordneten die Existenz von nicht bemerken werden eine ganze Trilogie von Videospielen mit dem Titel "Mafia", die im Laufe der Jahre viel erfolgreicher und relevanter waren als Mafia City. Und wir hoffen, dass die Veröffentlichung von Mafia: Definitive Edition, Remake des ersten Kapitels der Saga aus dem Jahr 2002.