Die Kombination aus monatelangen Serien- und eintägigen Popup-Ereignissen soll die Teilnahme und die Zuschauerzahl steigern

IRVINE, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Allied Esports, ein globales Unternehmen für Sportunterhaltung und eine Tochtergesellschaft von Allied Esports Entertainment, Inc. (NASDAQ: AESE), gab heute ein neues nordamerikanisches Online-Turnierformat und einen neuen Zeitplan mit monatelangen Serien bekannt und eintägige Popup-Events für verschiedene Spieletitel.

Der Monat August wird die VALORANT Strafe Serie ab Dienstag, 4. August und dem Rocket League Combustion Series ab Donnerstag, 6. August, sowie eintägige Turniere mit zwei neuen Titeln: Ubisofts Battle Royale-Spiel, Hyper Scape, am 23. August und Hi-Rez Studios Multiplayer-Shooter, Rogue Company, am August 30.

Jede Online-Serie von Allied Esports bietet jetzt jeden Monat vier wöchentliche Qualifikationsturniere, gefolgt von einer großen Abschlusssendung mit einem Gesamtpreispool von 2,500 US-Dollar. Bei den eintägigen Popup-Turnieren wird ein Gesamtpreispool von 500 US-Dollar vergeben. Eine vollständige Liste der Veranstaltungen, Turnierregeln und zur Registrierung finden Sie unter alliedesports.gg/onlinetournaments und kommen die Allied Esports Discord Server.

Die nordamerikanischen Online-Turniere von Allied Esports wurden im März 2020 gestartet, als Live-Events im Flaggschiff des Unternehmens, der HyperX Esports Arena in Las Vegas, aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben wurden. Bis Juli hatte Allied Esports mehr als 4,000 Einträge online, mit einer kombinierten Auszahlung des Preispools von fast 50,000 US-Dollar und über 7,000 Stunden Live-Content.

"Unser neues Online-Programm wurde entwickelt, um die Rückkehr unserer beliebten persönlichen Veranstaltungen in Las Vegas zu ergänzen und die Online-Vorfreude jeden Monat mit regelmäßigen, erheblichen Preisen am Ende zu steigern", sagte Jud Hannigan, CEO von Allied Esports. "Nach dem Beta-Test des Serienkonzepts im Juli und mit erheblichen Rückmeldungen unserer Spieler seit März freuen wir uns, dieses Programm diesen Monat in unseren Communities einzuführen und freuen uns auf neue Partnermöglichkeiten, da unser Online-Fußabdruck weiter wächst."

Persönliche Turniere von Allied Esports in der HyperX Esports Arena in Las Vegas - Mittwoch Whiffs (Super Smash Brothers Ultimate), Freitag Frags (Fortnite) und Saturday Night Speedway (Mario Kart 8) - erfreut sich seit der Wiedereröffnung des Veranstaltungsortes am 25. Juni immer größerer Beliebtheit und kann jede Woche live verfolgt werden twitch.tv/alliedesports und twitch.tv/hyperxesalv. Die Ausgabe des Saturday Night Speedway vom 25. Juli ist enthalten Ein Highlight für ein Spiel Das wurde inzwischen über 500,000 Mal in verschiedenen Social-Media-Kanälen angesehen.

Über Allied Esports

Allied Esports International, Inc. wurde von Fast Company zu einem der innovativsten Unternehmen der Welt ernannt und ist führend in der Sportunterhaltung mit einem globalen Netzwerk von Immobilien, die als Schlachtfelder für Wettbewerbe, Community Experience Hubs und Produktionszentren für Inhalte dienen sollen.

Durch den direkten Betrieb oder die Mitgliedschaft im Allied Esports Property Network, dem weltweit ersten Partnerprogramm für Esports, erstrecken sich die Einrichtungen von Allied Esports über Nordamerika, Europa, China und Australien und umfassen die weltberühmte HyperX Esports Arena Las Vegas, eine Flotte mobiler Arenen , die HyperX Esports Trucks und das HyperX Esports Studio in Hamburg.

Die Eigenschaften von Allied Esports beherbergen eine Reihe von Online- und Offline-eigenen Produktionen und Events, darunter Friday Frags und Saturday Night Speedway, sowie originelle Partnerprogramme wie den Simon Cup.

Weitere Informationen zu Allied Esports finden Sie unter AlliedEsports.gg und folgen @AlliedEsports. Allied Esports International, Inc. ist eine Tochtergesellschaft von Allied Esports Entertainment, Inc.

Über Allied Esports Entertainment

Allied Esports Entertainment, Inc. (NASDAQ: AESE) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Sportunterhaltung. Durch die strategische Verschmelzung von zwei leistungsstarken Marken, Allied Esports und The World Poker, werden innovative Infrastrukturen, transformative Live-Erlebnisse, plattformübergreifende Inhalte und interaktive Dienste für das Publikum weltweit bereitgestellt Tour (WPT). Weitere Informationen finden Sie unter AlliedEsportsEnt.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der "Safe Harbor" -Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. In dieser Pressemitteilung werden die Wörter "schätzt", "prognostiziert", "erwartet", "antizipiert", "prognostiziert", "plant", "beabsichtigt", "glaubt", "sucht", "darf", " will, "" should, "" future, "" proposes "" und Variationen dieser Wörter oder ähnlicher Ausdrücke (oder der negativen Versionen solcher Wörter oder Ausdrücke) sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind eine Garantie für zukünftige Leistungen, Unsicherheiten, Unsicherheiten, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren. Die Ergebnisse weichen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erörterten Ergebnissen ab. Wichtige Faktoren, die sich unter anderem auf die tatsächlichen Ergebnisse oder Ergebnisse auswirken können, sind: unsere Fähigkeit, unseren Geschäftsplan umzusetzen; unsere Fähigkeit, Schlüsselpersonal zu binden; allgemeine wirtschaftliche und Marktbedingungen, die sich auf die Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen auswirken; Angemessenheit unserer Mittel für zukünftige Operationen; unsere zukünftigen Ausgaben, Einnahmen und Rentabilität; unsere Fähigkeit, neue Produkte zu entwickeln; unsere Abhängigkeit von wichtigen Lieferanten, Herstellern und strategischen Partnern; und Branchentrends und das Wettbewerbsumfeld, in dem wir tätig sind. Diese und andere Risikofaktoren werden in unseren bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Berichten erörtert. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontakte

Ansprechpartner für die Presse:
Brian Fisher
Allied Esports
brian@alliedesports.com

Ansprechpartner für Investoren:
Lasse Glassen
Addo Investor Relations
lglassen@addoir.com
424-238-6249

Quelle BUSINESS WIRE