PUBG Esports erweitert seinen Kalender um PCS3 und fügt Termine für das bevorstehende PCS2 Grand Finale im September hinzu

SANTA MONICA, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Die PUGG Corporation gab heute eine Erweiterung ihres Esportkalenders 2020 mit der PUBG Continental Series 3 (PCS3) im November bekannt. Dank der überwältigenden Unterstützung und des überwältigenden Empfangs der Fans bietet PUBG esports Spielern und Teams eine zusätzliche Möglichkeit, auf einer globalen Bühne zu spielen, und trägt so dazu bei, das Engagement für den Aufbau einer starken und nachhaltigen Esportgrundlage mit seinem regionalen Turniersystem weiter sicherzustellen. Wie bei jedem vorherigen PCS-Event wird PCS3 aus vier regionalen Turnieren in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Asien bestehen. Jedes der Teams kämpft um das Recht, zum Grand Champions seiner Region gekrönt zu werden, und gewinnt einen Teil seines regionalen Preispools von 200,000 USD (für insgesamt 800,000 USD Gewinne in allen Regionen).


Um die Erweiterung des PCS-Programms zu feiern und den Fans wettbewerbsfähigere PUBG-Spiele zu bieten, wird das Grand Finale im September um eine Erweiterung des Spielplans für die bevorstehende PUBG Continental Series 2 (PCS2) erweitert. Das PCS2 Grand Finale soll ursprünglich nach zwei Wochen abgeschlossen sein und wird nun auf 24 Spiele pro Region erweitert, vier Spiele pro Tag, die über einen Zeitraum von drei Wochen ausgetragen werden. Der vollständige globale Turnierplan sieht wie folgt aus:

  • PCS2 Grand Finals Zeitplan:
    • Nordamerika: 27. bis 28. August, 3. bis 4. September, 10. bis 11. September
    • Europa: 29. bis 30. August, 5. bis 6. September, 12. bis 13. September
    • Asien-Pazifik: 29. bis 30. August, 5. bis 6. September, 12. bis 13. September
    • Asien: 27. bis 28. August, 3. bis 4. September, 8. bis 9. September

Vor dem PCS2 Grand Finale wird jede Region ihre eigenen regionalen Qualifikationen ausrichten, die bis zum 16. August abgeschlossen sein werden. Die Gruppenphase der PCS2 North America beginnt am 7. und 9. August in der letzten Woche. Täglich ab 4 Uhr PT kämpfen die 24 besten nordamerikanischen Teams, darunter Shoot to Kill, Oath, Comets, Soniqs und Houston Hardshifts, um ihren Anteil am Preispool der $ 50,000 Group Stage und um einen der begehrten 16 Plätze im PCS2 North America Grand Finale. Fans können sich einschalten und die Action live verfolgen https://www.twitch.tv/pubg und https://www.youtube.com/pubgesports.

Mit der Erweiterung des Spiels geht die Fortsetzung und Rückkehr des Pick'Em Challenge-Events einher, bei dem die Fans die Möglichkeit haben, feierliche PCS-Gegenstände zu gewinnen, um die Gewinner jedes regionalen Turniers zu erraten. Durch die Pick'Em Challenge können verschiedene PCS2-Gegenstände im Spiel gekauft oder gewonnen werden. 25% der Gewinne im Spiel werden an die Pro-Teams in allen vier Regionen verteilt. Die Pick'Em Challenge beginnt am 19. August für den PC und am 27. August für die Konsole. Beide enden am 8. September. Kaufbare PCS2-Artikel werden zu Beginn jeder Pick'Em Challenge-Veranstaltungsperiode zum Verkauf angeboten. Weitere Details rund um die Pick'Em Challenge werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Ein kleiner Einblick in die bevorstehenden PCS2-Verkaufs- und Belohnungsartikel finden Sie weiter unten.

Anfang dieses Jahres wechselte die PUBG Corporation von der Ausrichtung globaler persönlicher Veranstaltungen zu regionalen Online-Veranstaltungen über PCS, um die Sicherheit ihrer Fans und Spieler angesichts globaler Gesundheitsprobleme zu gewährleisten. Die erste Veranstaltung war der PCS Charity Showdown, bei dem über 800,000 USD in vier regionalen Turnieren vergeben wurden, um ein kontinuierliches Wettbewerbsspiel und eine direkte Reaktion auf die Gesundheitskrise zu gewährleisten. Die Hälfte des Betrags geht an teilnehmende Teams und die andere Hälfte wird an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen zur Unterstützung der COVID-19-Hilfe gespendet. PCS1 folgte dem Charity Showdown, und weitere 800,000 USD wurden in vier Regionen vergeben. Da PCS2 und PCS3 die dritte und vierte Veranstaltung im PUBG-Sportkalender sind, können sich die Fans weiterhin auf die Aktion freuen, wenn jede Veranstaltung im August / September bzw. November stattfindet.

Die neuesten Informationen zu PUBG Esports und PCS finden Sie unter http://pubgesports.com/ und folge @pubgesports auf Twitter, Instagramund Youtube.

Über die PUBG Corporation

PUBG Corporation, Mitglied von KRAFTONist der Entwickler und Herausgeber des Blockbuster Battle Royale-Videospiels 2017, SPIELERUNKNOWNS KAMPFRÄNDER (PUBG). Seit seiner Veröffentlichung PUBG hat bis heute über 70 Millionen Exemplare verkauft und weltweite Anerkennung gefunden, darunter sieben Guinness-Weltrekorde und mehrere Spielpreise.

Die PUBG Corporation hat ihren Hauptsitz in Korea und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Japan und China. Mit dem Ziel zu entwickeln PUBG Als globales Franchise-Unternehmen führt das Unternehmen derzeit eine Reihe von Projekten in den Bereichen Esport, Produktlizenzierung und mehr durch. Weitere Informationen zu PUBGBesuchen Sie bitte www.pubg.com.

Kontakte

47 Mitteilungen
Hiro Ito
hiro@fortyseven.com

Quelle BUSINESS WIRE