Call of Duty: Der Kalte Krieg der Black Ops wurde der Öffentlichkeit gezeigt, obwohl er nicht in offizieller Form vorliegt. Wir haben jetzt auch die ersten Details der Kampagne.

Nach einer langen Reihe von Gerüchten, die wir von nun an zurückbringen Mai, hier ist das neue Kapitel der Shooter-Saga von Activision. Die Stimmen, die das sahen Kalter Krieg Da sich die Spieleinstellungen als richtig erwiesen haben und wir dank neuer Gerüchte nun einige interessante Neuigkeiten über die Kampagne erfahren.

Zuallererst werden wir uns der Tatsache bewusst, dass der Kalte Krieg tatsächlich der ist direkte Fortsetzung der ursprünglichen Black Ops. Die Kampagne wird in der Tat in den ikonischen Szenarien stattfinden, in denen sich dieser eigentümliche Konflikt entwickelt hat, wie Ostberlin, Vietnam, die Türkei, das Hauptquartier des sowjetischen KGB und viele andere. Wenn Sie die Rolle eines Elitesoldaten in Begleitung der Kameraden Woods, Mason und Hudson übernehmen, müssen Sie die terroristische Mission des mysteriösen Perseus abfangen.

Zweitens die Rückkehr des Mehrspielermodus und der Zombie Modus, jetzt allgegenwärtig in den Titeln der Marke.

Wir erinnern Sie daran, dass die offizielle Enthüllung von Call of Duty: Black Ops Cold War für morgen Abend erwartet wird!