Wir sind jetzt kurz vor dem Aufkommen der neuen Videospielgeneration mit Xbox Series X um die Ecke e PlayStation 5 nicht viel weiter. Die Ankunft der neuen Konsolen wird begleitet von neue Standards für SpieleB. 4K-Grafiken, sofortige Uploads und andere Innovationen für die Branche und Gamer. An diesem Punkt man fragt sich, ob Nintendo Pläne für die nächste Generation hat, wenn man bedenkt, dass Nintendo Switch keine der von Microsoft und Sony versprochenen Funktionen bietet. Es scheint, dass das japanische Unternehmen tatsächlich etwas plant: ein neues, leistungsfähigeres und aktualisiertes Modell ihrer beliebten Konsole.

Die Gerüchte über eine Neuauflage des Nintendo Switch der "nächsten Generation" haben sich bereits seit einiger Zeit verbreitet, und in den letzten Stunden kam eine weitere Bestätigung von Takashi Mochizuki, bekannter Autor von Artikeln über Bloomberg. Berichten zufolge ist das Modell wird höchstwahrscheinlich Unterstützung für 4K-Grafik und mehr Rechenleistung beinhalten. Es wird Xbox Series X oder PlayStation 5 in Bezug auf die Leistung sicherlich nicht übertreffen, aber es wird Nintendo zumindest ermöglichen, einen Platz in der neuen Generation von Spielen zu ergattern. Wenn sich diese Gerüchte als wahr erweisen, Wir können den Start von Switch 2.0 im Jahr 2021 erwarten. Wir freuen uns auf eine offizielle Bestätigung des großen 'N'.