Die weltweit führende Kidtech-Plattform und Epic werden zusammenarbeiten, um das Internet für Kinder sicherer zu machen

CARY, NC - (BUSINESS WIRE) - Epic Games gab heute die Übernahme von bekannt Sehr toll, ein Pionier auf dem Kidtech-Markt. SuperAwesome bietet Entwicklern die Tools, um sicherere digitale Erlebnisse für jüngere Zielgruppen zu schaffen. Zusammen werden Epic Games und SuperAwesome eine breite Palette kindersicherer Dienste aufbauen.

Die Kids Web Services (KWS) -Plattform von SuperAwesome ist ein Toolkit zur Verwaltung der Einwilligung von Eltern, mit dem Entwickler auf einfache Weise großartige Erfahrungen für Benutzer jeden Alters erstellen können. Heute sind die SuperAwesome-Produkte und -Dienstleistungen GDPR-konform und wurden durch die KidSAFE- und ESRB COPPA Safe Harbor-Programme zertifiziert. Mit AwesomeAds können Entwickler eine kindersichere Monetarisierung in ihren Produkten anbieten.

Mehr als 300 Top-Marken, darunter LEGO, NBC Universal und Hasbro, vertrauen auf SuperAwesome, um jeden Monat mehr als 500,000,000 Kindern ein sicheres digitales Engagement für Tausende von Apps, Spielen und Diensten zu ermöglichen. SuperAwesome engagiert sich weiterhin für die Unterstützung bestehender Kunden und wird mit Epic Games zusammenarbeiten, um deren Mission zu fördern, das Internet für Kinder sicherer zu machen.

„Mehr Kinder interagieren online als jemals zuvor und jetzt ist es an der Zeit, ihre Sicherheit zu verdoppeln. SuperAwesome ist das Unternehmen, mit dem Entwickler zusammenarbeiten möchten, um bessere Online-Inhalte für Kinder zu erstellen. Wir teilen die Überzeugung, dass digitale Erlebnisse besser sind, wenn Sie die Privatsphäre besonders respektieren, und freuen uns, gemeinsam mit dem talentierten SuperAwesome-Team in diese Zukunft zu investieren “, erklärte Tim Sweeney, Gründer und CEO von Epic Games.

„Das Internet wurde nie für Kinder entwickelt, deshalb haben wir SuperAwesome gestartet, um es so einfach wie möglich zu machen, Kindern überall sichere, datenschutzorientierte digitale Erlebnisse zu ermöglichen. Die Partnerschaft mit Epic Games gibt uns die Möglichkeit, dieses Versprechen in einer Größenordnung zu erfüllen, die allein einfach nicht möglich gewesen wäre. Wir sind stolz und aufgeregt, zusammenzuarbeiten, um das Internet für Kinder sicherer zu machen “, kommentierte Dylan Collins, Mitbegründer und CEO von SuperAwesome.

Über epische Spiele

Epic Games wurde 1991 gegründet und ist ein amerikanisches Unternehmen, das von CEO Tim Sweeney gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cary, North Carolina, und verfügt über mehr als 40 Niederlassungen weltweit. Heute ist Epic ein führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltung und Anbieter von 3D-Engine-Technologie. Epic betreibt Fortnite, eines der weltweit größten Spiele mit über 350 Millionen Konten und 2.5 Milliarden Freundschaften. Epic entwickelt auch die Unreal Engine, die die weltweit führenden Spiele unterstützt und auch in Branchen wie Film und Fernsehen, Architektur, Automobilindustrie, Fertigung und Simulation eingesetzt wird. Über Unreal Engine, Epic Games Store und Epic Online Services bietet Epic Entwicklern und Entwicklern ein durchgängiges digitales Ökosystem zum Erstellen, Verteilen und Betreiben von Spielen und anderen Inhalten.

Kontakte

Dana Cowley, press@epicgames.com

Quelle BUSINESS WIRE