Es ist das Ende einer Ära. Die Ära des ersten Booms von Facebook und eines der Spiele, die das Glück von Mark Zuckerbergs sozialem Netzwerk gemacht haben: Farmville.

Veröffentlicht in 2009 da ZyngaDieses nette Managementsystem ermöglichte es uns, unser Managementsystem zu verwalten persönlicher Bauernhof und Aktivitäten mit unseren Freunden zu teilen. Im Jahr 2011 hatte das "kleine Spiel" mehr als angesammelt 12% der Geldeinnahmen von Facebookdank seines Systems von Monetarisierung im Spiel, das gleiche System, das ab dem nächsten eingestellt wird 17 November.

Das Spiel bleibt stattdessen spielbar bis 31 Dezember, mit der Möglichkeit, einen Dankesbonus vom Entwickler zu erhalten, indem Sie Ihren Fortschritt auf verschieben FarmVille 2. offensichtlich Für Einkäufe im Spiel werden keine Rückerstattungen angeboten.