Wie bei der ersten Hardware-Präsentation von Mark Cerny erwartet, PS5 wird beim Start von einem viel leistungsstärkeren Lüfter als PS4 ausgestattet, um Überhitzungsprobleme für die Konsole zu vermeiden. tuttavia, der leitende Designer der mechanischen Abteilung von Sony er ist mit diesem Ergebnis nicht zufrieden und hat es bereits im Sinn wie Sie die Kühlung und die Komponenten rund um diese Funktion weiter optimieren können.

PS5 PlayStation 5 Fan Update DatenanalyseInterview mit der japanischen Zeitung 4gamer (übersetzt von ResetEra-Benutzer orzkare), kündigte Yasuhiro Ootori an die Veröffentlichung verschiedener spezifischer Updates Dies optimiert während der Lebensdauer des Systems die Drehzahl und Frequenz des Lüfters und ermöglicht es der Konsole, einen bestimmten Wert zu erreichen Geräusch / Kühl-Verhältnis für einzelne Spiele.

Diese Art der Optimierung wird behandelt Analyse der von der APU und den drei Sensoren in der Konsole bereitgestellten Daten. Wie bereits in einem der vor einigen Monaten durchgesickerten Patente zu sehen, wird PS5 die Techniken von verwenden Datenanalyse um die Erfahrung für seine Spieler zu verbessern.