Das Event rund um die Welt bietet wichtige Updates, darunter Illustrator auf dem iPad, Fresco auf dem iPhone, von Adobe Sensei betriebene neuronale Filter in Photoshop und signifikante Impulse für die Content Authenticity Initiative

Zendaya, Conan O'Brien, Ava DuVernay, Wes Anderson, Awkwafina, Gwyneth Paltrow, Tyler, der Schöpfer und Chelsea Handler Headline Worlds größte Kreativitätskonferenz

SAN JOSE, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Heute um Adobe MAXAdobe (Nasdaq: ADBE) stellte bedeutende Innovationen für seine Creative Cloud-Anwendungen und -Dienste vor. Neben bahnbrechenden neuen Funktionen wie neuronalen Filtern in Photoshop veröffentlichte das Unternehmen wichtige Updates für seine Flaggschiff-Anwendungen, darunter Lightroom, Premiere Pro und Illustrator. Mit der offiziellen Einführung von Adobe Illustrator auf dem iPad und Adobe Fresco auf dem iPhone unterstrich Adobe auch sein Engagement, die Entwicklung mobiler Apps und Apps für mehrere Oberflächen zu beschleunigen. Darüber hinaus zeigte das Unternehmen eine Vorschau eines Prototyps eines Tools zur Zuweisung digitaler Inhalte, das im Rahmen seiner Initiative zur Authentifizierung von Inhalten in Photoshop und Behance eingeführt wird.

Adobe MAX 2020: Kreativität für alle

MAX 2020 basiert auf der Mission von Adobe, Kreativität für alle zu ermöglichen Kostenlose Rund um die Welt Veranstaltung. Mit 56 Stunden Live-Inhalten wird Adobe MAX Entwickler durch produkttiefe Tauchgänge, Meisterkurse und Community-Events inspirieren, schulen und unterhalten. Von erfahrenen Profis über Studenten bis hin zu Social-Media-Experten und Hobbyisten bietet die diesjährige Veranstaltung den Entwicklern unzählige Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.

"In einem Jahr, das von so vielen Herausforderungen geprägt ist, sind wir stolz darauf, unsere Community zusammenzubringen, um die Widerstandsfähigkeit der Kreativität zu unterstreichen und unsere Vision zu teilen, Kreativität für alle zu stärken", sagte Scott Belsky, Chief Product Officer und Executive Vice President von Creative Cloud , Adobe. „Ideen zu visualisieren, Geschichten auszutauschen und auszudrücken, was im Kopf des Geistes ist, ist heute wichtiger denn je. Wir freuen uns, kreative Apps und Services vorstellen zu können, die das kontinuierliche Wachstum von Kreativprofis fördern und gleichzeitig Neulinge ausstatten, die einfache Tools suchen, die ihre Ideen zum Leben erwecken. "

Berücksichtigung der Bedürfnisse der Schöpfer im Jahr 2020

Gemäß Der Kreativitätsstatus von Adobe Untersuchungen zufolge geben 82% der Schöpfer an, dass die Ereignisse von 2020 ihre Entstehung für immer verändert haben, und 83% halten es für wichtiger denn je, ihre Fähigkeiten zu erweitern. Vor diesem Hintergrund ermöglichen die heutigen Creative Cloud-Versionen den Benutzern, ihre Fähigkeiten zu verbessern, nahtlos mit anderen zusammenzuarbeiten, ihre Produktivität zu steigern und auf völlig neue Weise neue Medien zu schaffen.

Kreative Systeme zur Beschleunigung der Zusammenarbeit

Es war noch nie so wichtig, dass Teams synchron sind und effizient zusammenarbeiten wie jetzt. Creative Cloud-Anwendungen waren schon immer für die Steigerung der kreativen Leistung von entscheidender Bedeutung, aber ihre Leistungsfähigkeit wird noch deutlicher, wenn sie zusammenarbeiten. Im Laufe der Jahre hat Adobe wichtige Elemente seines Portfolios strategisch zu einem verknüpft leistungsstarkes kreatives System Dies ermöglicht eine nahtlose gemeinsame Nutzung, Konsistenz und Zusammenarbeit zwischen Teams, was in einer Remote-Arbeitsumgebung besonders wichtig ist.

  • Creative Cloud Libraries, erweitert: Mit Bibliotheken, mit denen zuvor die app-übergreifende gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit von Assets aktiviert wurde, können Benutzer jetzt Design-Systeme über Adobe XD erstellen und verteilen, auf Assets in Adobe Spark zugreifen und über offene Bibliotheks-APIs eine Verbindung zu Apps von Drittanbietern wie Google Workspace und anderen Systemen herstellen für Entwickler.
  • Versionen in Cloud-Dokumenten: Anzeigen, Zurücksetzen und Benennen vergangener Dokumentiterationen mit automatischer Erstellung von Cloud Document-Dateiversionen.
  • Zum Bearbeiten einladen: Greifen Sie überall auf die Arbeit zu und arbeiten Sie problemlos mit der Funktion "Zum Bearbeiten einladen" zusammen, die Anfang nächsten Jahres für Tools wie Fresco, Photoshop und Photoshop auf dem iPad verfügbar sein wird.

Supercharge Creativity: Leistungsstarke neue Tools zum Erstellen des Unmöglichen

Das Unternehmen führte Hunderte von hochmodernen Funktionen ein, mit denen Benutzer ihre Kreativität in die Höhe treiben können. Zu den wichtigsten Funktionen von Adobe, die in MAX integriert sind, gehören:

  • Photoshop: Sensei-basiertes Sky Replacement, zwei neue Refine Edge-Auswahlen und die bahnbrechenden neuronalen Filter, die in Photoshop eingeführt wurden, eröffnen Benutzern eine Welt neuer Möglichkeiten, ihre Kreativität in Sekundenschnelle zu erweitern und zu steigern. Diese Funktionen bieten neue Möglichkeiten zur Reduzierung komplexer Workflows und bieten gleichzeitig Zugriff auf eine wachsende Bibliothek künstlerischer Filter, um Ideen zu entzünden oder Bilder zu verfeinern.
  • Illustrator und Illustrator auf dem iPad: Mit einer Vielzahl neuer Möglichkeiten, Designideen in schöne, präzise Grafiken umzuwandeln, bietet die Version 1.0 von Illustrator auf dem iPad den Benutzern das Kern-Toolkit und mehr mit 18,000 Schriftarten und neuen Funktionen wie Radial-, Raster- und Spiegelwiederholung. Auf dem Desktop können Benutzer mit der neuen Funktion "Recolor Artwork" mit nur einem Klick ganze Farbthemen ändern. Wenn Sie die Desktop- und iPad-Apps von Illustrator verwenden, finden die Entwickler eine reibungslose geräteübergreifende Erfahrung, mit der sie eine breite Palette von Grafiken erstellen können, vom Logo bis zur T-Shirt-Illustration.
  • Frisch auf dem iPhone: Das neue Fresco auf dem iPhone bietet Benutzern die gleichen Funktionen, die sie auf dem iPad und auf Windows Touch-Geräten lieben gelernt haben. Alle Fresco-Projekte werden von Cloud Documents unterstützt und sind sofort auf allen unterstützten Geräten auf Desktop, Handy und Tablet verfügbar, um ein nahtloses Erlebnis mit mehreren Geräten zu ermöglichen.
  • Lightroom: Erweiterte Farbkorrektur im gesamten Lightroom-Ökosystem, die Möglichkeit, Versionen beim Bearbeiten von Bildern zu speichern und die Leistung in Lightroom Classic zu verbessern.
  • Premiere Pro: Wichtige Leistungsverbesserungen sowie eine Vorschau von Sensei-gestützter Speech to Text, die die Sprachtranskription von Videoinhalten automatisiert und Untertitel und Untertitel generiert.
  • After Effects: Sensei-Roto Brush 2, der ein Objekt Frame für Frame auswählt und verfolgt und das Motiv selbst mit den schwierigsten Filmmaterialien automatisch isoliert. Darüber hinaus bietet ein neuer 3D-Designbereich in After Effects neue 3D-Gizmos, verbesserte Kamera-Tools und mehr, um besser und schneller in 3D zu navigieren und zu entwerfen.
  • XD: Mit der neuen Funktion für 3D-Transformationen können UI / UX-Designer ihren User Experience-Designs Tiefe und Perspektive verleihen und das UI / UX-Design für AR-Erlebnisse erkunden.
  • Adobe Aero: Eine öffentliche Beta für Aero auf dem Desktop ermöglicht es jedem, immersive und interaktive AR-Erlebnisse zu erstellen.

Unbegrenzte Möglichkeiten, Fähigkeiten zu erweitern und zu erweitern

Adobe liefert eine Reihe von Produkten, Dienstleistungen und Ressourcen - viele davon völlig kostenlos -, damit Benutzer neue Fähigkeiten erlernen und wettbewerbsfähig bleiben können. Von von Experten geleiteten Livestreaming-Sitzungen bis hin zu benutzerfreundlichen Tutorials, inspirierenden Herausforderungen und unterhaltsamen Kreativitäts-Hacks ist Creative Cloud ein 24-Stunden-Kreativitätszentrum mit einer integrierten Community, die jedem hilft, seine Fähigkeiten zu verbessern. Zu den neuen Funktionen und Lernmöglichkeiten gehören:

  • Neue und verbesserte In-App-Lernerfahrungen in Photoshop, Illustrator auf dem iPad und Animate.
  • Erweiterung von In-App-Livestreaming- das Anfang dieses Jahres in Fresco debütierte - bei Photoshop auf dem iPad und Illustrator auf dem iPad, damit noch mehr Menschen ihren Fans „live gehen“ und von anderen Entwicklern lernen können.
  • Verbesserungen an Lightroom lernt und entdecktDazu gehört auch die Möglichkeit, anderen zu folgen, Voreinstellungen zu entdecken und zu teilen und einen personalisierten Feed für Fotografen zu erstellen, um kuratierte Community-Inhalte zu entdecken.
  • Umfangreiche Tutorials, kreative Herausforderungen und ununterbrochene Adobe Live-Lernerfahrungen sind kostenlos über erhältlich Kreative Cloud entdecken.

Führung bei der Authentizität von Inhalten

Adobe hat ein Update zur Content Authenticity Initiative veröffentlicht, einem Programm zur Bekämpfung irreführender Online-Manipulationen von Inhalten.

Im August veröffentlichte das Unternehmen eine technisches Whitepaper In Zusammenarbeit mit Koautoren aus Industrie, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen wird heute ein Schritt nach vorne gemacht, indem gezeigt wird, wie das Tool in Photoshop und Behance funktioniert. Adobe zeigte eine Vorschau eines Prototyps der Attributionsfunktion, der in den kommenden Wochen einer Gruppe von Beta-Benutzern in Photoshop zur Verfügung stehen wird, und stellte ihn 2021 auf andere Creative Cloud-Apps bereit.

Im Rahmen der Content Authenticity Initiative ist Adobe Vorreiter bei der Entwicklung einer ganzheitlichen Lösung, mit der Entwickler Anerkennung für ihre Arbeit erhalten und die Verbreitung von Fehlinformationen verlangsamen können, indem sichergestellt wird, dass die Verbraucher verstehen, welche Änderungen an den von ihnen angezeigten Inhalten vorgenommen wurden. Adobe wurde am MAX 2019 gestartet und leitet die Initiative in Zusammenarbeit mit der New York Times Company, Twitter, Inc., Microsoft, BBC, Qualcomm Technologies, Inc., Truepic, WITNESS, CBC und vielen anderen.

Kreativität feiern: Inspiration von den Meistern

Adobe MAX bietet eine Liste von Leuchten, die die virtuelle Bühne für Sitzungen betreten, die Entwickler weltweit inspirieren sollen. Die Keynote-Sitzung wird von gehostet Conan O'BrienZu den prominenten Rednern und Moderatoren, die während der Konferenz vorgestellt wurden, gehören Zendaya, Ava DuVernay, Shepard Fairey, Gwyneth Paltrow, Du klickst, Taika Cohen, Stanley Tucci, Tyler, der Schöpfer, gemeinsam, Ai Weiwei, Wes Anderson und Roxane Schwul, unter anderen. Eine vollständige Liste finden Sie hier.

Komiker Chelsea Handler wird den diesjährigen MAX Sneaks-Livestream veranstalten, der einen Blick hinter die Kulissen der umwerfenden Kreativitätswerkzeuge und -technologien bietet, die in Adobe Labs entwickelt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Alle Creative Cloud-Abonnenten - einschließlich Abonnenten wie Einzelpersonen, Studenten, Teams, Bildungseinrichtungen, Regierungsbehörden und Unternehmen - können heute Updates für die Creative Cloud-Desktopsoftware herunterladen. Darüber hinaus werden mobile Apps ab heute weltweit eingeführt und können im Apple App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden.

  • Illustrator auf dem iPad steht allen Creative Cloud-Mitgliedern zur Verfügung, die Illustrator abonniert haben. Es kann auch als einzelne App für 9.99 USD pro Monat erworben werden. Zusätzliche Planinformationen sind verfügbar hier.
  • Fresco auf dem iPhone ist für jedermann kostenlos. Fresco bietet Premium-Funktionen für Profis, die in einem Paket mit Fresco auf dem iPad und Photoshop auf dem iPad für 9.99 USD pro Monat verfügbar sind oder in den meisten Creative Cloud-Plänen enthalten sind. Zusätzliche Planinformationen sind verfügbar hier.
  • Aero auf dem Desktop ist über eine kostenlose öffentliche Beta verfügbar, für die sich Kunden anmelden können hier.

Über Adobe

Adobe verändert die Welt durch digitale Erfahrungen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.adobe.com.

© 2020 Adobe. Alle Rechte vorbehalten. Adobe und das Adobe-Logo sind entweder eingetragene Marken oder Marken von Adobe in den USA und / oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakte

PR-Kontakte
Fenot Tekle
Lehmziegel
415-254-6285
tekle@adobe.com

Roman Skuratovskiy
Lehmziegel
415-504-2855
skuratov@adobe.com

Quelle BUSINESS WIRE