Pokémon Sword and Shield ist das Opfer eines weiteren Falles von Informationslecks zwischen dem Leck des zweiten DLC und der gesamten Beta des Spiels.

Ein paar Tage nach dem Start des zweiten DLC "Schneeland der Krone"Hier ist noch ein Leck aus den Game Freak-Büros. Nicht nur die 3D-Modelle einiger Pokémon, die im zweiten Teil der Erweiterung vorhanden sind, sind mit vielen Bewegungen und Fähigkeiten im Netz erschienen, sondern auch a Beta des Spiels selbst. Diese vorläufige Version vom 26. März 2018 zeigt Animationen und Kreaturen, die später im endgültigen Titel entfernt wurden (wie der unten abgebildete Beedrill), vorläufige Umgebungen und den Zwischenbildschirm des Spiels.

Wenn dieses Informationsleck bestätigt würde, hätten wir den Beweis, dass der massive Schnitt von Pokémon von den Fans erwähnt wird "Dexit" war nicht von Anfang an in Game Freaks Plänen. Wir müssen nur auf Informationen von Game Freak warten, falls sie jemals eintreffen.

Wir erinnern Sie daran, dass der zweite Teil des Pokémon-Schwert- und Pokémon-Schild-Saisonpasses ab morgen erhältlich sein wird Oktober 23 2020.