Befragt von Eurogamer, Epics weltweiter Creative Director Donald Mustard sprach ausführlich über die jüngste Zusammenarbeit zwischen Fortnite und das Universum Marvel.

Nach den Veranstaltungen gewidmet Marvel Cinematic Universe und speziell auf die Welt der Comics mit der Veranstaltung Nexus-Kriegscheint das Softwarehaus bereit zu sein, die eigene Überlieferung weiter auszubauen Universum im Spiel.

„Wir haben beschlossen, diese Saison Nexus War zu nennen, um damit den Beginn vieler und weiterer Integrationen mit Marvel zu erreichen, die bereits für die nächsten Jahre geplant sind. Dies ist nicht das Ende einer dreijährigen Reise, sondern nur der Anfang. " 

Während des Interviews wiederholte Mustard wiederholt, wie Epic die Fortnite-Erzählung aufbaut rund um die Hauptinsel und um die Erwartungen der Gemeinschaft, durch verschiedene Adressen versteckt in der Fortnite Mythologie.