Obwohl Silent Hill ist eine Saga, die seit vielen Jahren im Videospielpanorama fehlt. Seine Seele lebt weiterhin in externen Projekten und völlig unabhängig von der Horrorstadt im Konami-Spiel. Innerhalb von World of Tanks können Spieler in Zusammenarbeit mit an einem Halloween-Event teilnehmen Akira Yamaoka e Masahiro Itojeweils der Komponist und der Art Director hinter dem Stadt des Terrors.

Durch Dynamik Co-opDie Spieler werden einer Horde mysteriöser Panzer gegenüberstehen, die in der mysteriösen Stadt von aufgetaucht sind Mirny-13. Ihr Ziel: die Ursachen einiger übernatürlicher Ereignisse zu entdecken zu einem schlechten Experiment

Hier ist ein Auszug aus dem Interview mit Ito, der oben verfügbar ist:

„Die Arbeit am diesjährigen Halloween-Event für World of Tanks war eine sehr interessante Erfahrung. Die Kombination der Wargaming-Künstler und unserer Vision für ein gruseliges Ereignis machte alles möglich. Meine früheren Arbeiten sind berühmt für ihre gruselige Atmosphäre, gruseligen Geschichten und höllischen Bestien, und ich hoffe, dass die Spieler von World of Tanks bereit sind, diese Erfahrungen auszuprobieren. "