Xbox-Spielpass Todd Howard

Todd Howard, Direktor der Bethesda Game Studios, sprach darüber Xbox Spielpass und Vorteile Das wird in Zukunft sowohl für Gamer als auch vor allem für Entwickler bringen.

Laut Howard Abonnementdienste führen zu einer allgemeinen Verbesserung der Produktqualität. wie das zeigt, was in der Welt der Fernsehserien passiert ist.

„Abonnements haben sich durchgesetzt, und jetzt sehen Sie Qualität in Dramaserien und historischen Fiktionen. Hier können die Schöpfer hingehen und dann kreieren, was das Publikum will. Und es macht für alle Sinn: die Menschen, die die Kosten tragen, die Menschen, die schaffen und die Menschen, die konsumieren. Dies ist, was mit Videospielen dank Dingen wie Game Pass passiert. “

Nach Angaben der führenden Persönlichkeit im Bethesda-Haushalt Ein solches Wirtschaftsmodell entlastet auch die Softwarehäuser die sich etwas weniger Sorgen um den Erfolg ihres Titels machen müssen.

„Es gibt Titel, wie einige Abenteuer, die wirtschaftlich nicht sinnvoll sind, wenn sie für 60 US-Dollar angeboten werden, manchmal sogar nur 30 US-Dollar, wenn jemand sie nur fünf oder sechs Stunden lang spielt, aber in einem System wie diesem sind sie absolut sinnvoll. Es wird viele Leute dazu bringen zu denken: "Hey, ich hätte es versuchen können und ich hätte es nicht anders gemacht." Und Schöpfer können ohne die Last produzieren: "Wird es gelingen?" Werden wir in der Lage sein, einen anderen zu machen? '. Ich bin äußerst optimistisch, was der Game Pass beinhaltet, nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Entwickler, die sich freier fühlen können, was sie erstellen können. “

Der Game Pass wird daher die Qualität der Spiele nicht beeinträchtigen, so Todd Howard, der Gerade eben beigetreten zusammen mit Bethesda und seine Muttergesellschaft ZeniMax von Xbox-Game-Studios.