Es war denkbar: Nach zahlreichen Kritikpunkten am tatsächlichen Speicherplatz der SSDs der PlayStation 5 und Xbox Series X könnte auch die jüngere Schwester der Serie S unter dem gleichen Problem leiden.

Die Kontroverse zu schüren ist a Reddit Benutzer bereits im Besitz der Konsole, die die Voraussicht hatte, mögliche Käufer vor der kleinen neuen Microsoft-Konsole zu warnen. Xbox Series S wird in der Tat nur verfügbar sein 364 Gb APP und Software zu installieren. Das Betriebssystem und die verschiedenen Bibliotheken und Systemdateien belegen fast 1/3 der 512 GB SSD.

Die Pressebüros von Microsoft haben noch keine offiziellen Notizen veröffentlicht. In Erwartung des offiziellen, jedoch wahrscheinlichen Vergleichs der Situation mit den anderen Konsolen der nächsten Generation sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass die Titel auf Xbox Series S aufgrund des Fehlens von 4K-Texturen weniger Speicherplatz benötigen.