CD Projekt Red ha ... ähm ... verschoben jede Diskussion im Zusammenhang mit zusätzlichen Inhalten für Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 bis zur Post-Launch-Phase des letzten Rollenspiels des polnischen Softwarehauses. Zu berichten ist der Kopf VGC Dies beantwortet die Worte des Präsidenten des Unternehmens Adam Kicinski während des letzten Finanzmeetings.

Cyberpunk 2077 MotorradHier ist Kicińskis Antwort auf die Frage, die sich auf eine bezieht Saisonkarte kommt bald:

„Der ursprüngliche Plan war eine Ankündigung vor der Veröffentlichung, aber nach den jüngsten Verschiebungen haben wir beschlossen, auf die Veröffentlichung zu warten, um das Spiel den Spielern zu liefern, und dann über zukünftige Projekte zu sprechen. Also nach der Veröffentlichung. "

Denken Sie daran, dass Cyberpunk 2077 oderbietet sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen DLC an, wobei letztere dem in der Vergangenheit angenommenen Modell mit folgen The Witcher 3. Schließlich sprach Kiciński über die Multiplayer kommt im Jahr 2021:

„Dies ist eine separate Produktion. Und wir betrachten es als eigenständige Produktion, obwohl es immer noch mit der Cyberpunk-Einzelspieler-Erfahrung verbunden ist […]. Ich habe bereits gesagt, dass wir vorerst nicht zu viel über zukünftige Projekte sprechen werden. Deshalb lade ich Sie ein, im ersten Quartal nächsten Jahres zu uns zu kommen, wenn wir unsere neuen Strategien teilen. "