Xbox Series X Series S PlaystationDass Xbox Series X und Series S. Es sind sehr gültige Maschinen, bei denen es nicht regnet, aber anscheinend konnten sie auch unerwartete Fähigkeiten zeigen. Zum Beispiel in der Lage zu sein, eine Playstation 2 mit Würde zu emulieren.

In den letzten Tagen wurde die Möglichkeit der Verwendung einer Funktion aufgerufen "Dev Mode", bereits auf Xbox One vorhanden und regelmäßig auf neuen Systemen wiederbelebt. Dies ist eine Funktion, mit der Sie UWP-Apps (Universal Windows Protocol) auf Ihrer Konsole verwenden können. Dazu gehört auch RetroArch, ein Frontend für Emulatoren verschiedener Typen. Nach der Installation erhalten Sie einfach das für das System, das Sie emulieren möchten, und fertig.

Xbox Series X und Series S haben sich somit als fähig erwiesen, die Spiele der unterschiedlichsten Plattformen der Vergangenheit ohne größere Probleme auszuführen, zumindest bis zur PSP-Ära, und um auch einige ziemlich unerwartete Ergebnisse zu erzielen.

Wie festgestellt von Moderner Vintage Gamer in der Tat, Die Serie S schafft es, Playstation 2 mit recht zufriedenstellenden Ergebnissen zu emulieren.

Die meistverkaufte Konsole aller Zeiten war schon immer schwer vorzuschlagen und hat in der Vergangenheit viele Kopfschmerzen für Emulationsfans verursacht. Aber der "Kleine" von Microsoft schafft die Aufgabe mehr als würdig.

RetroArch auf Xbox ist jedoch nicht perfekt und ermöglicht das Abspielen von Titeln mit einem Gewicht von nicht mehr als 2 GB, wodurch ein Teil des PS2-Katalogs effektiv ausgeschnitten wird. Wie im Video gezeigt, Die Serie S kann erfolgreich Spiele wie Metal Gear Solid 2 oder Jak & Daxter ausführen und zeigt die Seite nur mit den Titeln, die den verwendeten Emulator in echte Schwierigkeiten bringen: Dies ist der Fall bei Gran Turismo 4, einem besonders anspruchsvollen Spiel in Bezug auf Ressourcen, das von einem gewissen Rückgang der Bildraten und Problemen beim Abspielen des Soundtracks betroffen ist .

Es muss gesagt werden, dass Microsoft die Verwendung von Emulatoren auf der Xbox Series X und Series S offiziell kaum unterstützen wird. Die Möglichkeit, die Titel der älteren Playstation-Generationen auf einer Xbox abzuspielen, ist dennoch überraschendDies gilt insbesondere, wenn man bedenkt, wie viel der zu diesem Zeitpunkt produzierten Software auf die ursprünglichen Systeme beschränkt ist, da PS5 nur mit PS4 abwärtskompatibel ist und das gesamte vom japanischen Haus zugelassene Retrogaming auf die auf zur Verfügung gestellten Titel beschränkt ist Playstation jetzt.