Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077Die Arbeit an Cyberpunk 2077 wird zu Hause fortgesetzt CDProjekt ROT. Wie erwartet wird der Großteil der "Reinigungsarbeiten" an den Konsolen der älteren Generation durchgeführt, die zweifellos in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung am meisten unter Leistungseinbußen gelitten haben.

Patch 1.0.5 scheint insbesondere für letzteres einige bedeutende Verbesserungen vorgenommen zu habenmit einer akzeptableren und insgesamt stabileren Bildrate. Die vergleichende Leistungsanalyse wurde im Detail von durchgeführt Spanischer Youtube-Kanal "El Analista de Bits" Dies hob die Ergebnisse hervor, die mit dem neuesten veröffentlichten Hotfix erzielt wurden.

in Bezug auf Xbox-KonsolenDas bedeutendste Beispiel für die erzielten Fortschritte ist das der ersten Lebenspfad-Szene von Nomad: Auf One X lief die anfängliche Verfolgungsjagd mit nur 15 fps, was nach dem Patch 30 fps ziemlich stabil wurde. Die One S-Version ist auch viel besser, die in derselben Szene Schwierigkeiten hatte, 11 fps zu halten, und jetzt konstant 21/22 fps bleibt. Sicher keine Augenweide, aber zumindest spielbar. Neben der Leistung gibt es auch allgemeine Verbesserungen der Grafikqualität mit die One S-Version von Cyberpunk 2077, die dynamisch zwischen 720p und 900p läuft, während die One X one zwischen 1224p und 1368p liegt.

Im Hinblick auf die PS4-Version von Cyberpunk 2077 gibt es auch hier Fortschritte in grafischer Hinsicht, obwohl die Leistungsverbesserungen, die bereits auf Xbox One erzielt wurden, noch nicht erreicht wurden.

CDProjekt RED arbeitet daher weiterhin intensiv an seiner neuesten Arbeit, um Besitzern einer alten Version des Spiels zumindest spielbare Versionen zur Verfügung zu stellen. Der Titel war schon aus dem Playstation Store entfernt, während auf dieser Xbox ist es immer noch erschwinglich, Microsoft hat jedoch bereits allen unzufriedenen Benutzern die volle Rückerstattung garantiert und benachrichtigt direkt in seinem Store über Probleme, die das Spiel auf Xbox One betreffen.