Takaya Imamura, eine Designerin, die dafür bekannt ist, einige berühmte Nintendo-Charaktere zu kreieren, verlässt das Unternehmen nach 32 Jahren Arbeit.

Berühmt für das Design von Leuten wie Fox McCloud und Captain Falcon und für die Rolle des Art Directors für Star Fox 64 und The Legend of Zelda: Majoras Maske (der Charakter von Prickeln Takaya Imamura verlässt Nintendo. Er teilt es den Fans mit folgendem Beitrag auf Facebook mit:

„Der letzte Arbeitstag hinter mir ist das Gebäude, in dem sich mein Büro befindet. Es ist alles leer. Der Gedanke, dass ich nicht hierher zurückkehren werde, macht mich traurig, aber ich muss mich zu diesen 32 Jahren Arbeit beglückwünschen!

Tatsächlich arbeitet Imamura seitdem für das Big N. 1989, kreiert gut erkennbar aussehende Charaktere und beaufsichtigt einige der ersten Super Smash Bros.