Gestern, 27. Januar Benutzer von r / wallstreetbets haben große Spekulationen über die Aktien der berühmten Videospielkette GameStop angestellt. Das Ergebnis schickte den Titel durch das Dach und viele Investmentfonds, die direkt dagegen gewettet hatten.

Sie finden eine Zusammenfassung der Geschichte hier, aber heute hat die Geschichte eine unerwartete Wendung gehabt, deren Echo auch außerhalb des Internets gut ankommen könnte. In den ersten Stunden nach der Öffnung der Märkte schien alles wie geplant zu verlaufen, aber Gegen 10:00 Uhr New Yorker Zeit, 16 in Italien, kehrte sich der Trend um. 

Die Reaktion der Wall Street

Nachdem die lächerliche Marke von 469,42 USD erreicht worden war, begannen die GameStop-Aktien zu fallen. Erste kleine Sprünge, dann gegen 11:00 Uhr Ortszeit a eintauchen. Ein Absturz, der 190 Dollar erreichte, und das hat in ganz Reddit Resonanz gefunden.

Dieser Herbst ist der Effekt der Wall Street-Reaktion, der realen, nicht des Sub-Reddit. Die Milliardärsfonds, die aufgrund von Spekulationen sehr hohe Prozentsätze ihres Wertes verloren, übten Druck auf die wichtigsten Handels-Apps aus.

Also zuerst Robinhood und dann den anderen folgen, Sie blockierten den Kauf aller Wertpapiere mit geringer Liquidität. Unter diesen GameStop, aber auch Black Berry, ein weiteres mögliches Ziel von r / walstreetbets.

Das Eingreifen der Politik

Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Und ich meine nicht die verstreuten Schreie der Benutzer, die ihre Kameraden anriefen, nicht zu verkaufen, zu kaufen, um den Fall zu stoppen, um daran zu glauben'Infinity Squeeze. 

Es war der erste, der sprach Alexandria Ocasio CortezDer demokratische Abgeordnete gilt als Sanders 'Erbe der Führung des radikalen Flügels der Partei. AOC hat Apps beschuldigt, den Händler manipuliert zu haben, und eine parlamentarische Untersuchung durch die Finanzkommission angekündigt, deren Mitglied er ist.

Viele andere wurden seiner Stimme hinzugefügt, einige willkommen, andere weniger. Republikanische Politiker haben die gleichen Anschuldigungen auch gemacht. Dazwischen Teddy Cruz, ein Trump-Anhänger und umstrittener Senator der Grand Old Party, und auch Donald Trump Jr. Sohn des ehemaligen Präsidenten.

E adesso?

Derzeit schwankt die Aktie weiter. Nach dem Sprung nach unten gewann es seinen Anteil wieder und begann dann wieder einen langsamen Abstieg, der es bei rund 230 USD pro Aktie stabilisiert.

R / wallstreetbets fließt jetzt ein Fluss mit unterschiedlichen Pfosten vom verängstigten Ton derer, die befürchten, alles zu verlieren, bis zum wütenden Ton derer, die Robinhood beleidigen. In der Zwischenzeit haben die ersten Sammelklagen zur Marktmanipulation gegen Handels-Apps bereits begonnen.

Niemand kann zu diesem Zeitpunkt wissen, wo es enden wird. Sie reichen von einer Neuorganisation der Regeln der Weltfinanzierung bis zum Platzen der Blase, die nur wenige bankrotte Einkommen und viele Meme hinterlassen würde.