Disgaea 6, die neue Kreatur der von NIS America verwalteten Punktmarke, wird seit etwa einer Woche auf dem japanischen Markt eingeführt. Trotz der Wartezeit, der wir westlichen Spieler ausgesetzt sind, wird das Spiel erst im Sommer 2021 erscheinen. Wir können uns jetzt mit den ersten 45 Minuten entspannen, die der Titel bietet.

Trotz der offensichtlichen Schwierigkeit bei der Interpretation der Dialoge ist das, was Disgaea 6 an dieser Stelle zeigt, etwas beruhigend. Die Entwickler scheinen sehr konservativ gewesen zu sein, indem sie einen Titel vorgeschlagen haben, dessen Mechanik innerhalb der Spiele dieselbe zu sein scheint wie in den vorherigen Kapiteln. Optisch hätte man vielleicht ein weniger wildes Recycling von Vermögenswerten erwarten können.

Die sechste Folge der Serie wird daher in den nächsten Monaten auf Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen.