Jim Ryans Interviewberichterstattung geht weiter a GQ-Magazin. Nachdem der Leiter von Sony Interactive Entertainment die ersten Details zur bevorstehenden PS VR enthüllt und die Verschiebung von Gran Turismo 7 besprochen hatte, sprach er von den nächsten PlayStation-Titeln, die auf den PC kommen Days Gone.

Vorbei SIE Bend Studio PlayStation Sony PCDer Präsident von Sony hatte nur positive Worte für die PC-Plattform und für diesen neuen Trend der PlayStation, der mit begann Horizon: Null Dämmerung Der Tod Stranding.

„Ein paar Dinge haben sich geändert. Wir sind jetzt Anfang 2021 mit unseren Entwicklungsstudios und Spielen in Topform. Es besteht die Möglichkeit, diese Spiele einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und die Grenzen der Wirtschaftlichkeit der Spieleentwicklung zu erkennen, die nicht immer einfach zu handhaben sind. Bei jedem Zyklus steigen die Kosten für die Spieleproduktion, da sich das Kaliber der IPs verbessert hat, und die Leichtigkeit, diese Spiele für diejenigen verfügbar zu machen, die keine Konsole besitzen. "

Mit anderen Worten: PlayStation-Titel auf den PC bringen bringt Geldund Sony hat nichts zu verlieren, wenn es seine exklusiven Produkte auf Steam oder Epic Games vertreibt.

Und das ist nur der Anfang. Nach Days Gone, das im Frühjahr 2021 eintrifft, wird PlayStation die PC-Ports seiner IPs häufiger freigeben. Es ist endlich an der Zeit, ernsthaft über die Ankunft des begehrten zu spekulieren Blut Übertragene? Wir werden sehen.