Der UnternehmensbereichIch freue mich auf neue Inhalte für Die Abteilung 2 nach Ubisofts Entscheidung, die Spielunterstützung fortzusetzenFans der Serie haben Nachrichten über den Stand der Arbeit der Verfilmung erhalten, ein Projekt, das seit mehreren Jahren in der Luft liegt und das erst in den letzten Monaten konkrete Fortschritte gemacht hat. Der Regisseur sprach direkt darüber Rawson Thurber wer intervenierte während einer Podcast-Episode Die Echo-Besetzung, Bereitstellung einiger Informationen zur Produktion.

Thurber hat sich zum begeisterten Spieler und Fan der Serie erklärt seit der Ankündigung des ersten Kapitels auf der E3 2013 genug, um sich als Direktor zu bewerben, sobald er Kenntnis von der Existenz des Projekts erlangt hat. Er wurde jedoch bevorzugt David Leitch, die er etwa fünf Jahre später übernahm, als er aufgrund der Überschneidung anderer Filmverpflichtungen das Schiff verlassen musste. Das Drehbuch wurde bereits geschrieben, aber der Regisseur zog es vor, von vorne zu beginnen (mit Hilfe des Autors) Ellen Shanman), da er bereits eine eigene Vorstellung von der Handlung hat.

Der Film spielt in New York und konzentriert sich auf die Fakten, die in The Division 1 erzählt werden: Thurber erklärte, dass er das Konzept des ersten Kapitels, das sich mit den ersten Wochen der Pandemie befasst, besonders mag. Die Überlebenden haben sich verpflichtet, nicht nur zu kämpfen, sondern sich gegenseitig zu helfen, um zu überleben. Wir werden versuchen, den Geist der Serie in einer Geschichte festzuhalten, die in ihrem narrativen Universum platziert werden sollte Es wird auch Ostereier und Elemente geben, die den Spielern der Division sehr vertraut sind, wie z. B. die verschiedenen Fähigkeiten: Der Regisseur hat bestätigt, dass Homing-Minen, Türme, Drohnen und Impulse vorhanden sein werden, und hat bereits einige Ideen zum Einfügen der Anwesenheit des Bienenstocks im Sinn.

Der Beginn der Dreharbeiten zum Film, an dem die Teilnahme von Jake Gyllenhaal Als Schauspieler und Produzent sollte es bis Ende 2021 stattfinden, wenn das Drehbuch genehmigt und die Vorproduktionsphase abgeschlossen ist.