Epic Games tritt in den italienischen Videospielmarkt ein und tut dies durch eine neue Partnerschaft mitIIDEA, Italienischer Verband für interaktive digitale und Unterhaltung. Diese Zusammenarbeit wurde von der Organisation selbst angekündigt Offizielle Website.

Hier ist der Kommentar des Präsidenten der IIDEA, Marco Saletta:

„Wir sind stolz darauf, Epic Games als neues Mitglied von IIDEA über die Marke Unreal Engine begrüßen zu dürfen. Epic verfügt über langjährige Branchenerfahrung und wir freuen uns darauf, eng mit ihnen zusammenzuarbeiten, um ihr Wissen und ihre Leidenschaft mit unseren Mitgliedern zu teilen. Unser Wunsch ist es, dass die Zusammenarbeit mit Epic lange dauern wird, um uns bei unserem Ziel zu unterstützen, das Wachstum der italienischen Videospielindustrie zu stärken. “

Zu diesen Worten fügte er hinzu Rocco Scandizzo, Head of Games Engine Business Development für EMEA bei Epic Games:

„Mit über 80 Unternehmen innerhalb der IIDEA hat Italien zweifellos eine aktive und lebendige Community und ist ein wichtiger Akteur in der globalen Industrie. Bei Epic Games arbeiten wir unermüdlich daran, Entwickler durch unsere zahlreichen Initiativen wie Epic Online Services, Epic MegaGrants, Unreal Fest und Unreal Presents zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, ein aktives Mitglied des Verbandes zu sein und ihm zu helfen, die Entwicklungsziele für Unternehmen und die italienische Industrie im Allgemeinen zu erreichen. "