Nach den ersten Gerüchten gegen Ende 2020 erschien die Zeitung GameBiz.jp bestätigte die Stornierung von Final Fantasy XI R., mobiles Remake von MMORPGs square Enix und entwickelt von Nexon.

Final Fantasy XI Remake Nexon Square EnixAngekündigt in 2015Der Titel hat eine ziemlich problematische Entwicklung erfahren und die Bilder, die das Team im Internet geteilt und gefunden hat, sind sehr wenige. Die Entscheidung fiel nach einem Treffen zwischen Nexon und Square Enix, bei dem nach Feststellung der im Vergleich zu den Erwartungen schlechten Qualität des Produkts der Stecker für das gesamte Projekt gezogen wurde.

Die für Final Fantasy XI R geplanten Server werden im ursprünglichen Spiel auf dem PC implementiert.