Wie berichtet, Richard Lewis, Dexerto Editor, während der The Four Horsemen podcast, Berichten zufolge arbeitet Blizzard an einer mobilen Version von Overwatch. 

Die Quelle der Nachrichten wäre eine nicht spezifizierte Insider, was auch Lewis mehr Details enthüllen würde. Der Kontext ist der der Veröffentlichung von Overwatch 2, die lange erwartet und durch die Pandemie komplexer geworden ist.

Zusammen mit der Fortsetzung der Schneesturm-Schützewollten die Entwickler eine mobile Version des Spiels veröffentlichen. Die Entwicklung von Overwatch 2 war jedoch durch die Pandemie verlangsamt, und folglich würden auch die Arbeiten dieses mobilen Projekts schwierig voranschreiten.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Gerüchte darüber auftauchen ein Handyspiel im Zusammenhang mit Overwatch. Seit fast einem Jahr unterstreichen die oberen Stockwerke von Blizzard die Expansion des Mobilfunkmarktes. Es erscheint daher logisch, dass das Unternehmen auch in diesem Bereich expandieren will.