Alan Wake 2Es sieht so aus, als ob Remedys nächstes großes Projekt ist Alan Wake 2. Zumindest wie vom berühmten Reporter erwartet Jeff Grubb.

Tatsächlich gab das finnische Softwarehaus im vergangenen Jahr bekannt, dass dies der Fall war unterzeichnete eine Vereinbarung mit Epic Games für die Veröffentlichung von zwei Titeln für Konsole und PC, ohne die Titel preiszugeben. Offensichtlich haben die Fans sofort auf ein zweites Kapitel für die Saga des Autors gehofft, und dies sollte die richtige Gelegenheit für ihre Verwirklichung sein. Laut Grubb in der Tat, wer während darüber gesprochen hat einer seiner leben auf Twitch, Remedy sucht seit einiger Zeit nach einem Verlag für Alan Wake 2 und es war Epic, der das beste Angebot auf den Teller brachte.

Der Reporter enthüllte keine weiteren genaueren Details, sondern bestätigte nur, dass das finnische Team jede Absicht hatte, u zu machenn zweites Kapitel der Franchise. Als der Deal ebenfalls enthüllt wurde, kündigte Remedy an, dass der andere Titel in den Werken ebenfalls Teil desselben narrativen Universums sein würde (was auch beinhaltet Steuerung), aber es wäre eine kleinere Produktion gewesen. Zu der Zeit, nach Grubb, Alan Wake 2 war wahrscheinlich bereits in der Vorproduktion, Daher sollte die Vereinbarung mit Epic Games zu einer signifikanten Erweiterung der Saga führen.