Verlassene KojimaBlue Box Game Studios, Softwarehaus hinter dem Geheimnisvollen Verlassen, hat eine offizielle Ankündigung zu leugnen, dass das Projekt eine geheime Zusammenarbeit mit ist Hideo Kojima.

Die Gerüchte, dass der Titel erschien gestern im Playstation Blog In Wirklichkeit waren sie eine getarnte Enthüllung des neuen Projekts des japanischen Autors. Sie jagten sich den ganzen Tag über und wurden sogar von den neugierigsten und schlecht informierten Fans darüber gefüttert, wer die Blue Box Game Studios wirklich waren.

"Wir haben viele E-Mails bezüglich des Gerüchts über Hideo Kojima erhalten." liest die Pressemitteilung auf der offiziellen Website des Unternehmens, „Wir haben keine Verbindung zu Hideo Kojima, wir behaupten nicht, welche zu haben, und es war nicht unsere Absicht, so etwas zu behaupten. Wir sind eine kleine Gruppe von Entwicklern, die leidenschaftlich an einem Titel arbeiten, den sie schon lange machen wollten. Wir haben in der Vergangenheit andere Studios bei ihren Projekten unterstützt und wollten an unserem ersten großen Projekt arbeiten. Zwar haben wir in der Vergangenheit an kleineren Projekten gearbeitet, aber wir haben sie sicherlich nicht für Marketingzwecke verwendet. Wir hoffen, dass wir die Angelegenheit geklärt haben und wir hoffen, Sie alle bei der ersten Enthüllung des Abandoned-Gameplays zu sehen. “

Beschrieben als "Cinematic Survival Sim" in einer ultrarealistischen Wildnis, Abandoned wurde für seinen visuellen Bereich und seine verstörende Umgebung gelobt, die viele mit Silent Hill verglichen haben. Das Spiel hat noch kein Erscheinungsdatum, wird aber exklusiv für Playstation 5 erhältlich sein.