Pfad des Exils 2 UltimatumAbend, um den gestrigen Tag zu enthüllen Mahlwerk Spiele, die der Welt zeigte a neuer Anhänger di Pfad des Exils 2 und die neue Erweiterung Ultimatum für das erste Kapitel.

Die Fortsetzung des berühmten ARPG wurde in a gezeigt langes 19-minütiges Gameplay in denen die Spieler einige der neuen Orte des Spiels mit neuen Waffen und neuen Mechaniken bewundern konnten, perfekt in Übereinstimmung mit der ursprünglichen Philosophie des Titels. Path of Exile 2 wird in der Tat eher als Integration seines Vorgängers als als eigenständiges Kapitel vorgeschlagen. In dieser Hinsicht der Chef des neuseeländischen Softwarehauses, Chris Wilson, Er erklärte, dass das Spiel tatsächlich auf demselben Client wie das ursprüngliche Kapitel „gehostet“ wird und auch dieselbe Endspielstruktur aufweist. Wer in der Vergangenheit Geld für das Spiel ausgegeben hat, muss sich seitdem keine Sorgen mehr machen Alle im aktuellen Shop getätigten Einkäufe werden auch in der Folge beibehalten.

 

Path of Exile 2 sollte Anfang 2022 mit den ersten Beta-Phasen das Licht der Welt erblicken. Die Entwicklung wurde bis 2020 relativ stetig fortgesetzt, da Neuseeland eine der am wenigsten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Nationen ist.. Wilson erklärte, dass die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen das Land erfolgreich isoliert haben und obwohl Grinding Gear Games konnte nur einen neuen Entwickler einstellen im Laufe des Jahres dies es erlaubte ihm, ungefähr 80% der Zeit regelmäßig in seinen eigenen Büros zu arbeitenmit Aufgaben, die nur in von den Behörden festgelegten Ausnahmefällen von zu Hause aus ausgeführt werden.

Es ist kein Zufall, dass das Softwarehaus regelmäßig seine neue Erweiterung für das erste Kapitel starten kann. Ultimatum. Dies bringt wie üblich einen neuen Mechaniker mit Stil mit sich Gefahrzusätzlich zu a massive Überarbeitung der meisten früheren Erweiterungen, schrittweise in die integriert core des Spiels: Tatsächlich wurde die Beute, die aus den damit verbundenen Aktivitäten stammt, neu ausbalanciert Delve, Verrat, Bestiarium und Seuche;; Einige Tropfen aus den ersten Erweiterungen wurden überarbeitet, andere Verkäufer neu ausbalanciert, um ein Angebot vorzuschlagen, das dem aktuellen Spiel besser entspricht.

Pfad des Exils: Ultimatum wird ab dem 16. April auf dem PC und ab dem 21. April auf Konsolen verfügbar sein.