Zuckender BotTwitch fand, dass etwa 7.5 Millionen Bots Die Anzahl vieler Luftschlangen, darunter einige sehr bekannte, wurde aufgeblasen, und er beschloss, sofort in Deckung zu gehen. Tatsächlich gab das Unternehmen bekannt, mit den Umzugsarbeiten begonnen zu haben dieser Konten und warnte Benutzer, dass in den nächsten Tagen die Follower- und Viewer-Zähler erheblich sinken könnten.

Einige beliebte Streamer haben bereits einen dramatischen Rückgang ihrer Zähler festgestellt: xQc verlor 2.2 Millionen Followerund ging von 8.1 auf 5.9 zurück, während Sodapoppin wurde von 2.8 Millionen Nutzern gekürzt, was ungefähr 45% seiner Gesamtmenge entspricht. Sie waren eindeutig nicht die einzigen, die an dieser Operation von Twitch beteiligt waren, aber sie sind zweifellos diejenigen, die die bedeutendsten Kürzungen an ihren Zählern gesehen haben.

Offensichtlich sind die direkt Beteiligten nicht aktiv an der Angelegenheit beteiligt und rechtliche Schritte gegen Bot-Verkäufer, Twitch erklärte, dass Benutzer, die Opfer dieser Angriffe sind, nicht bestraft werden.