XcloudxCloud, ein Xbox-Streaming-Spieledienst, ist bereit, auf PC und iOS zu landen: eine erste Phase der Closed Beta in der Tat wird es morgen verlassen, 20 april.

Der Service, erreichbar vonspezieller Linkwird allen Abonnenten zur Verfügung stehen Xbox Game Pass Ultimate die ihre persönliche Einladung direkt von Microsoft erhalten und Browser unterstützen Edge, Chrome und Safari.

"Die begrenzte Beta ist unser Zeitrahmen zum Testen und Lernen." sagt Catherine Glücksteinan der Spitze des xCloud-Projekts, „Wir werden nach und nach mehr Einladungen an andere Spieler in den 22 unterstützten Ländern senden, Feedback auswerten, die Erfahrung weiter verbessern und Unterstützung für andere Geräte hinzufügen. Unser Plan ist es, in den kommenden Monaten umgehend zu handeln und Xbox Game Pass Ultimate für alle Mitglieder zu öffnen, damit mehr Menschen die Möglichkeit haben, Xbox auf völlig neue Weise zu spielen. “

Es wird auch eine tatsächliche sein Debüt für xCloud auf iOS-Plattform, da der Dienst seit seinem Start im vergangenen September ausschließlich auf Android verfügbar ist. Die restriktiven Richtlinien von Apple waren ein Hindernis für das Microsoft-Produkt. das scheint eine lösung mit der verwendung über browser gefunden zu haben.