In den letzten Jahren haben wir uns an den Abschied von Führungskräften und Mitarbeitern bei Blizzard gewöhnt, und an diesem Abend des 20. April ist es Zeit, sich auch für zu verabschieden Jeff Kaplan, historischer Spielleiter von Wacht.

Overwatch 2 Diablo 4 Activision Blizzard 2021

Die Ankündigung kam von Kaplan selbst über eine Post auf der offiziellen Website des Unternehmens, die auch enthüllt, dass er nun die Regie des Shooter-Helden übernehmen wird Aaron Keller, ein weiteres Gründungsmitglied des Overwatch-Teams.

Jeff Kaplans Trennung von Blizzard kommt wie ein Blitz aus heiterem Himmel und ist wahrscheinlich der schwerste Abschied für das Unternehmen seitdemehemaliger CEO Mike Morhaime Im Jahr 2018. Derzeit gibt es keine Einzelheiten zu den Gründen, aus denen der Direktor das Schiff verlassen hat, und wir müssen nur auf Neuigkeiten warten. Nachfolgend finden Sie die Abschiedsnachricht von Kaplan selbst:

Ich verlasse Blizzard Entertainment nach 19 erstaunlichen Jahren.

Es war wirklich die Ehre Ihres Lebens, die Gelegenheit zu haben, Welten und Helden für ein so leidenschaftliches Publikum zu erschaffen. Ich möchte allen bei blizzard, die unsere Spiele, unsere Spielteams und unsere Spieler unterstützt haben, meine tiefe Wertschätzung aussprechen. Aber ich möchte mich ganz besonders bei den wunderbaren Spielentwicklern bedanken, die mit mir auf dem Weg der Schöpfung waren.

Akzeptiere niemals die Welt, wie sie zu sein scheint. wage es immer, es so zu sehen, wie es sein könnte. Ich hoffe du machst das gleiche.

gg,

Jeffrey Kaplan