Resident Evil VillageÄhnlich wie in seinem vorherigen Resident Evil 7-Kapitel aus dem Jahr 2017 legt es die Stimmung beiseite Müll aus Film Z. Klassiker der Serie zugunsten eines viel mehr Horrorstils und Ego-Gameplays, das anderen Spielen des Genres wie z OutlastAmnesia. Doch wie er erklärt Capcom während eines Interviews für Axios, Diese Kursänderung wurde nicht von allen geschätzt.

Laut dem Produzenten von Resident Evil Village, Tsuyoshi Kandazum Zeitpunkt der Entwicklung des siebten Kapitels Das Team musste das Spiel verbessern spaventosoDies führt jedoch zu einigen negativen Rückmeldungen aus der Community:

„Einige der Rückmeldungen, die wir zu RE 7 erhalten haben, besagten, dass es viel zu beängstigend war, um zu spielen. Einerseits ist dies genau das, was wir uns vorgenommen haben, und für uns ist es ein Kompliment. Gleichzeitig ist es unser Ziel, immer etwas zu schaffen, in dem sich jeder wohl fühlen kann. Deshalb haben wir in RE Village die Spannung im Vergleich zu Biohazard gelockert, um die Spieler nicht in einen Zustand ständigen Terrors zu versetzen. "