Von den ersten Augenblicken des Streits, der Gegensätze sieht Epic und Apple, Es war klar, dass die Konsequenzen dieser Konfrontation haben würden hat die Welt der Videospiele für immer verändert. Was nur wenige erwartet haben, ist, dass der Prozess auch die Definition eines Videospiels berührt. Die Verteidigungslinie von Epic verursachte einen Dominoeffekt, der zur Folge hatte Roblox, um Verweise auf das Wort Videospiel von seiner Website zu entfernen. 

Alles beginnt mit den ersten Schritten des Prozesses. Die Anwälte, die Epic verteidigen, bestätigen sofort und nutzen das Zeugnis des Gründers Tim Sweeney, dass Fortnite kein Spiel ist, sondern ein "Metaverse"; Aus diesem Grund sollte die App die Regeln für Videospiele im Apple App Store nicht einhalten.

Diese Verteidigungslinie hat zu Debatten über die Definition von Videospielen geführt, die manchmal sogar zweifelhaft nützlich sind. Die Strategie scheint jedoch nicht wie erwartet zu funktionieren, und so machten sich die Anwälte von Epic schnell an die Suche Ungleichmäßigkeit in der Behandlung, die Fortnite erhält im App Store im Vergleich zu anderen Anwendungen, wie z Roblox.

Dieses MMO ermöglicht es Benutzern, Welten in sich selbst zu erschaffen und mit ihren Kreationen zu verdienen. Existieren ganze Studios erstellen Videospiele mit Robloxauf die gleiche Weise, wie viele andere stattdessen Unreal Engine oder Unity verwenden. Wenn Apple Roblox erlaubt, seine eigenen Transaktionen im Spiel abzuwickeln, dann Es gibt keinen Grund, warum Fortnite nicht dasselbe tun kann. 

Apples Antwort war schnell. Die Anwälte von Cupertino haben Roblox als eine Erfahrung bezeichnet, nicht als ein Videospielund in wenigen Stunden hat sich die Realität an Apples These angepasst. Alle Verweise auf die Wörter "Spiel" und "Spieler" sind von der Roblox-Website verschwunden. durch "Erfahrung" und "Menschen" ersetzen. Das einzige Erbe der Vergangenheit von Roblox ist die URL der Website, auf der immer noch "roblox.com/games" steht. Ein Roblox-Sprecher erklärte die Wahl mit folgenden Worten:

„Der Begriff Erfahrung steht im Einklang mit der Welt, in der sich unsere Terminologie geändert hat, um besser zu reflektieren das Konzept der Metaverse. Roblox ist eine Online-Community Wo sich Menschen in virtuellen Welten versammeln und in den letzten Jahren haben wir begonnen, Welten als Erlebnisse zu bezeichnen, um die Vielfalt der 3D-Orte, die Benutzer mit ihren Freunden teilen, besser darzustellen. "

Diese Wahl spiegelt die Definition eines Videospiels wider, das Trystan Kosmynka, Leiter der Marketingabteilung von Apple, vorgeschlagen hat. Nach Angaben des Managers Ein Videospiel muss einen Anfang, ein Ende und eine Herausforderung haben, sonst ist es nicht. Roblox hat beschlossen, sich nicht in die Angelegenheit einzumischen und die Arbeit von Apple gemäß dieser Definition zu erleichtern.