Nach so vielen Gerüchten ist die Konferenz Square Enix präsentiert endete mit der Ankündigung und Bestätigung der Entwicklung von Stranger of Paradise: Final Fantasy Origins, ein Neuanfang für die historische Saga entwickelt zusammen mit Team Ninja Koei Tecmo.

Das Spiel, das während der 2022 su PC, PS4PS5Xbox, sieht die künstlerische und erzählerische Leitung von Kazushige Nojima Tetsuya Nomura und wird eine Geschichte erzählen, die mit dem ersten Kapitel der Saga verbunden werden könnte. Jack und seine Verbündeten Ash und Jed begeben sich auf eine Reise, um die Tempel des Chaos, ein dunkles Wesen, das die Gruppe zu zerstören versuchen wird, um die Prophezeiung der Götter wahr werden zu lassen Krieger des Lichts. Beim Erkunden des dunklen Schlosses wird die Gruppe auf stoßen Girlande, ein schwarzer Ritter, der sich nach der Macht des Chaos sehnt.

Es wurde auch die Ankunft einer exklusiven Testdemo für PS5 bestätigt, die bis zum . online bleibt Juni 24 2021.