Während der Spielstatus In den letzten Stunden fand das Indie-Studio statt Sloclap (Absolver-Entwickler), zeigte ein neues Gameplay Trailer für Sifu, der zunächst für das laufende Jahr geplante neue Kampfsporttitel.

Diejenigen, die auf dieses interessante Projekt gewartet haben, könnten jedoch einen bitteren Geschmack im Mund haben, da am Ende des Trailers die Schrift „Frühe 2022“, was bedeutet, dass Sifu offiziell war verschoben (zu einem noch festzulegenden Datum).

In Sifu spielen wir die Rolle eines jungen Kung-Fu-Schülers, der sich an einer kriminellen Organisation rächen will, aber jedes Mal, wenn wir sterben, altert unser Charakter ein wenig und lernt gleichzeitig neue Kampftechniken, die uns dazu bringen, ein echter und eigener Kampfkunstmeister.

Wir müssen also nur auf offizielle Nachrichten von Sloclap warten, die Sie daran erinnern, dass Sifu auftauchen wird PlayStation 4, 5 und PC als exklusiv Epischer Games Store.