Als sich die italienische Nationalmannschaft auf den Gewinn ihrer zweiten Europameisterschaft vorbereitete, EA Sports veröffentlichte die ersten Details zu FIFA 22, ihr nächster Fußballtitel erscheint am Oktober 1 2021.

Unter den verschiedenen Protagonisten des neuen Trailers sticht der neue heraus HyperMotion-Technologie um die herum gebaut Next-Gen-Version des Titels. Tatsächlich scheint es, dass Electronic Arts für die Flaggschiffversion des Titels begonnen hat, in die Algorithmen von . zu investieren Maschinelles Lernen.

„Dies ist eine hochmoderne Machine-Learning-Technologie, die aus mehr als 8.7 Millionen Frames lernt, die aus Spielen erfasst wurden, und in Echtzeit neue Animationen erstellt, um durch eine Vielzahl von Interaktionen ein realistisches Match zu erstellen.“

Für die Entwicklung dieser neuen Technologie hat EA einige der besten Spieler zusammengebracht, die sie auf dem Spielfeld kollidieren lassen und (durch fortschrittliche Motion-Capture-Anzüge) alle Daten analysieren, die für die Erstellung der neuen Animationen erforderlich sind.

Wie bereits erwähnt, wird FIFA 22 als nächstes erscheinen Oktober 1 2021 su PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC und Google Stadia. Andere Rede für die Version für Nintendo-Switch, die veröffentlicht wird als Legacy Edition (d. h. dieselbe Version von FIFA 19 ohne nennenswerte Änderungen). Darüber hinaus hat EA bereits bestätigt, dass Es wird keine kostenlosen Upgrades auf die Next-Gen-Version geben des Spiels, außer durch den Kauf seines Ultimate Edition.