Ubisoft verliert weiter Stücke und nach dem Abschied des Spielleiters von Assassin's Creed Valhalla, auch der historische Art Director Raphael Lacoste ist bereit, das französisch-kanadische Softwarehaus hinter sich zu lassen.

Dies wurde von Lacoste selbst mit Beiträgen auf seinem angekündigt persönlicher Twitter-Account, dankt der Firma, für die er gut gearbeitet hat 16 Jahre und alle Schöpfer, mit denen er zusammengearbeitet hat. Sein nächstes Ziel? Tauchen Sie ein in neue Abenteuer und Herausforderungen.

Unter den verschiedenen Werken, an denen Lacoste mitgearbeitet hat, finden wir das erste und originellste Assassin 's Creed (2007) Prince of Persia: Die zwei Throne (2005) Peter Jacksons King Kong: Das offizielle Spiel des Films (2005) und Filme wie Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) Todesrennen (2008) und Terminator Salvation (2009).